❗️ Neues Katzenfutter für Allergiker ❗️

Werbung

Er adoptiert das letzte Kätzchen im Wurf: Sein Gesicht macht ihn sprachlos!

Junge Katze im hohen Gras cat-wow

Mit seinem süßen Bärtchen sieht dieses Kätzchen einem berühmten Filmcharakter sehr ähnlich. Warum wollte es vorher bloß niemand haben?

von Cora Meininghaus

Am 10.04.21, 06:00 veröffentlicht, am 23.06.21, 17:01 aktualisiert

Tom Gudgeon ist 30 Jahre alt und lebt in Dalston in London. Als er im vergangenen Oktober sein Kätzchen adoptiert, ist er überrascht zu erfahren, dass es als letztes aus seinem Wurf ein neues Zuhause findet. Denn der fünf Monate alte Nigel ist mit seinen zwei schwarzen Flecken direkt über der Schnauze und am Kinn einfach unfassbar niedlich. Es sieht so aus, als hätte er einen kleinen Schnurr- und einen Mini-Ziegenbart.

„Ich hätte gedacht, dass ein Kätzchen mit einem so einzigartigen Gesicht zuallererst adoptiert würde“, sagt Tom.

Als er mit seinem neuen, vierbeinigen Begleiter zu Hause ankommt, beginnt der frischgebackene Katzenhalter bald damit, Fotos von seinem Kätzchen auf Intagram zu posten. Er erstellt ihm sogar ein eigenes Profil: @monsieur_nigel_the_cat. Darauf wird Nigel dank seiner niedlichen Flecken an genau den richtigen Stellen mit Captain Jack Sparrow aus dem Film „Fluch der Karibik“ verglichen.

Das Kätzchen entpuppt sich als echter Verwandlungskünstler: Es kann auch aussehen wie ein unwiderstehlicher Gentleman im Smoking.

Seine beiden körperlichen Besonderheiten bringen ihm jede Menge Aufmerksamkeit ein, was Nigel sehr zu genießen scheint. Wenn sein Halter ihn in seine Katzentasche setzt und mit ihm nach draußen geht, halten ihn oft Spaziergänger an, um ihn zu seiner niedlichen Katze zu beglückwünschen.

„Die Leute sagen mir oft, dass er aussieht wie Charlie Chaplin oder Captain Jack Sparrow!“, erzählt Tom.

Unabhängig davon, welcher Berühmtheit Nigel nun ähnlich sieht, steht eins felsenfest: Der kleine Kater ist wirklich fürchterlich süß und bereitet seinem Halter jede Menge Freude. Und das beruht offensichtlich auf Gegenseitigkeit.