🐶 Teste den Charakter deines Hundes!

Werbung

Weil Hund nicht zum Sofa passt: MEGA-Shitstorm für Frauchen!

Ein kurzhaariger Hund. dog-angry
© Symbolbild Shutterstock

Wie kann man nur! Ein englisches Tierheim bekommt nach kurzer Zeit einen vermittelten Hund wieder zurück- die Begründung sorgt für Tumult im Internet.

von Stefanie Gräf

Am 27.03.21, 06:00 veröffentlicht

„Das ist wirklich widerlich, der Hund ist ohne sie besser dran!“, ereifert sich eine Kommentatorin bei Facebook. Eine andere ist der gleichen Ansicht und schreibt über die unglaubliche Hundehalterin: „Sie verdient kein Tier!“ Für alle ist klar: So geht man nicht mit Tieren um.

Der Grund für die Aufregung ist ein Interview mit der früheren Leiterin des Tierheims Battersea Dogs and Cats Home, das im Londoner Stadtteil Battersea angesiedelt ist. Es handelt sich um eine der ältesten und bekanntesten Tierrettungsorganisationen in Großbritannien. Claire Horton war bis Oktober 2020 verantwortlich für das Tierheim und berichtet nun Unglaubliches.

Hund wird mit unglaublicher Begründung zurückgegeben

Die Corona-Pandemie hat die Arbeit der Tierschützer komplett verändert, denn während es früher problematisch war, neue Halter zu finden, wurde das Tierheim in Battersea im vergangenen Jahr von Anfragen regelrecht überrannt. Nahezu täglich gingen rund 1.500 Anrufe von Interessenten ein, die nach einem Haustier suchten.

 

Doch wer tatsächlich einen Hund oder eine Katze aufnehmen darf, hat wirklich Glück. Denn nachdem zu Beginn des Lockdowns die Tiere auf Pflegestellen in ganz Großbritannien verteilt worden waren, kamen später gerade einmal zehn Prozent davon wieder zurück nach Battersea. Umso skurriler und unverständlicher ist die Geschichte, die Claire Horton über eine Adoption zum Besten gibt.  Denn ein Hund wurde binnen kürzester Zeit wieder im Tierheim abgegeben. Die Begründung hierfür: Der Vierbeiner passt leider nicht zum heimischen Sofa.

Auch in Battersea war man davon so geschockt, dass diese Frau nun für immer gesperrt wurde. Von diesem Tierheim wird sie garantiert kein Tier mehr anvertraut bekommen.

 

Huge congratulations to our CEO Claire Horton who has been appointed a Commander of the Order of the British Empire...

Posted by Battersea on Saturday, December 28, 2019