🐶 Teste den Charakter deines Hundes!

Werbung

Ausgesetzte Hündin gefunden, doch als sie in die Box schauen, wird ihnen ganz anders

Weißer schmutziger Hund vor Transportbox dog-cat-sad
© Quellenhof Passbrunn

Morgens steht plötzlich die grüne Transportbox am Straßenrand. Zwei Frauen wollen helfen, doch sie begreifen zu spät, dass der Hund noch etwas anderes bewacht.

von Stefanie Gräf

Am 19.03.21, 16:00 veröffentlicht

Dieser Fund vom vergangenen Montag wird jede Menge Fragen auf: Wer hat den kleinen weißen Hund ausgesetzt und warum war er nicht alleine in der Transportbox? Im Tierheim Quellenhof Passbrunn in Reisbach (Landkreis Dingolfing-Landau) ist man bislang ratlos, denn die Bichon Frisé Mischlings-Hündin trägt keinen Chip und auch kein Halsband.

Zwei Frauen werden auf die grüne Transportbox aufmerksam, die am Morgen an der Verbindungsstraße zwischen Hösacker (Gemeinde Weng) und Mühlhausen (Gemeinde Mengkofen) steht. Sie stoppen, um nachzusehen, ob sie helfen können – doch mit so etwas hätten sie nie gerechnet!

Rassesteckbrief: Bichon Frisé

Hund mit toter Katze zusammen ausgesetzt

Als eine der Frauen die kleine Hündin aus der Box befreien will, beisst das verängstigte Tier zu und läuft davon. Doch in der Box befindet sich noch eine schreckliche Überraschung: eine ältere schwarz-weiße Katze. Tot! Ist sie womöglich hier vor Ort gestorben? Die beiden Frauen melden das Ganze umgehend bei der Polizei.

Die Beamten können die verstörte Hündin schnell aufspüren und bringen sie mitsamt der Box ins Tierheim. Der Tierarzt schätzt die Hündin auf drei oder vier Jahre, gesundheitlich ist sie zum Glück wohlauf. Der Fall der Katze, die bereits älter ist, stellt ihn dagegen vor Rätsel. Sie weist schwere Schädelfrakturen und einen Genickbruch auf, Verletzungen, die darauf hindeuten könnte, dass das Tier von einem Auto überfahren wurde. Doch warum die Katze in die Box gelegt wurde, lässt sich nicht klären.

Tierheimleiterin Ilona Wojahn findet die ganze Sache „sehr merkwürdig“, sie ist sich aber sicher, dass der Hund das Kätzchen beschützen wollte. Jetzt wird nach dem Halter der Tiere gesucht.