🐶 Teste den Charakter deines Hundes!

Werbung

TikTok: Was passiert nur, wenn man eine Katze mit einer nassen Zahnbürste berührt?

Dieser neue TikTok-Trend ist wirklich seltsam. Doch wer die Kätzchen sieht, wird diesen ungewöhnlichen Trick sofort selbst versuchen wollen.

von Stefanie Gräf

Am 14.03.21, 17:00 veröffentlicht

Für Userin emmagrizz geht ein absoluter Traum in Erfüllung: Denn wenn sie mit der nassen Zahnbürste kommt, fängt ihr Kätzchen direkt an zu schnurren. Inzwischen gibt es bei TikTok unzählige Videos, in denen die nasse Zahnbürste zum Einsatz kommt, und sowohl Tierhalter als auch Kätzchen halten das inzwischen für den ultimativen Lifehack. 

Was zuerst wie bürsten aussieht, soll nämlich eigentlich ein Streicheln sein. Nur eben mit einer nassen Zahnbürste anstatt mit der Hand. Die Katzen jedenfalls scheinen das zu mögen und der mürrische Kater von emmagrizz, der Streicheln ansonsten hasst wie die Pest, kann nicht genug von der Zahnbürstenbehandlung bekommen.

Katzen streicheln mit der Zahnbürste

Der Hintergedanke bei der nassen Zahnbürste: Die Katzenfans gehen davon aus, dass das ihre Lieblinge an das liebevolle Abschlecken ihrer Mama erinnert, als sie nur winzige Katzenbabys waren. Die angefeuchtete Zahnbürste soll die nasse und zugleich raue Zunge der Katzenmutter imitieren.

Aber kann das wirklich klappen? Tierarzt Hunter Finn erläutert im Interview mit Buzzfeed:

„Katzen werden vor allem im Hals- und Nackenbereich von ihrer Mutter gereinigt bevor sie alt genug sind, um das selbst zu tun.”

Insofern ist es durchaus möglich, dass unsere Samtpfoten die Prozedur durchaus genießen – selbst wenn sie sich einfach nur über die zusätzliche Aufmerksamkeit freuen sollten.