🐶 Teste den Charakter deines Hundes!

Werbung

„Ihr ganzes Leben" - Schicksal von Katzenoma aus Köln geht durch Mark und Bein

Die bedauernswerte Katzenoma. cat-sad
© Facebook @Tierheim Bergheim

16 Jahre dauerte die Tortur für Katzenoma „Musja“.  Als sie im Tierheim abgegeben wird, ist ihre Geschichte für die Tierschützer ein echter Schock. 

von Stefanie Gräf

Am 01.03.21, 16:00 veröffentlicht, am 15.03.21, 10:52 aktualisiert

Manche Tierschicksale machen einen einfach nur betroffen – das von Kätzchen Musja gehört dazu. Nicht nur, dass sie mit ihrem hohen Alter noch ins Tierheim muss, sie war auch laut der Halterin „nie gewollt“. Und genau das sieht man der armen Musja auch an!

Für die Mitarbeiter des Tierheims in Bergheim ist das gelassene Eingeständnis von der Halterin der betagten Samtpfote wie ein Stich ins Herz. Ein Blick auf das komplett verwahrloste Tier verrät, wie wahr die grausame Geschichte ist. Denn die Katzenomi wurde all die Jahre komplett vernachlässigt, so ist ihr Fell auf dem Rücken völlig verfilzt und sie hat auch etliche weitere gesundheitliche Baustellen.

 

Ungewollte Katzenoma einfach im Tierheim abgeladen

Hat Musja jemals Streicheleinheiten oder Zuneigung bekommen? Wohl eher nicht. Die Art und Weise der Abgabe klingt für jeden echten Tierfreund mehr als grausam. Die Halterin sei bei allem „keineswegs betrübt“ aufgetreten, obwohl die Katze schon von klein auf bei ihr gewesen sei. Da sie nun umziehen würde und Musja „halt nicht mitnehmen könne“, landet die Katze im Tierheim. Was aber möglicherweise ein Segen für die Samtpfote ist 

Im Tierheim wird sich jetzt rührend um das bedauernswerte Tier gekümmert, damit es endlich mal etwas Liebe in seinem Leben zu spüren bekommt. Die Tierarztuntersuchungen haben zudem Deprimierendes ergeben. Neben einer schlimmen Zahnfleischentzündung leidet Musja möglicherweise auch noch unter einem Milztumor. Es bleibt zu hoffen, dass sich für die kleine Samtpfote noch ein liebevolles Zuhause findet, wo sie ihre letzten Tage glücklich verbringen darf.
 

 

Hallo Ihr Lieben, hier ist Eure Musja. Ich bin sowas von geplättet. Die Pfleger haben mir erzählt, dass ich ganz viele...

Posted by Tierheim Bergheim on Wednesday, February 24, 2021