🐶 Kleine Hunde richtig füttern ❗️

Werbung

Miley Cyrus Hals über Kopf verliebt: Ihr Neuer ist von oben bis unten behaart!

Sie kann gar nicht mehr aufhören, ihre neue Liebe anzuschauen, verrät die Sängerin jetzt bei Instagram. Kein Wunder bei diesen wunderschönen braunen Augen.

von Stefanie Gräf

Am 24.02.21, 05:00 veröffentlicht

Die 38-jährige Sängerin Miley Cyrus hat ihre Fans bei Instagram mit einem neuen Familienfoto komplett überrascht. Denn auf dem Bild kuschelt sie mit ihrer neuen großen Liebe. Ihr versonnenes Lächeln sagt alles.

Das neue Familienmitglied heißt „Angel“ und passt wirklich ideal in ihre kleine Familie, denn der neue „Engel“ ist ein Pitbull-Mix. Cyrus hat ihn aus einem Tierheim geholt, als Ersatz für ihren vor zwei Monaten verstorbenen Hund „Mary-Jane“.

Miley Cyrus hat einen neuen Pitbull-Mix

Auch Mary-Jane war bereits ein Pitbull-Mix, den Miley Cyrus adoptiert hatte. Nach dem Krebs-Tod des Tieres war die Sängerin am Boden zerstört, denn sie verband anscheinend ein besonders enges Band mit dieser Hündin. In dem Instagram-Post nimmt sie auf besonders rührende Art und Weise Abschied von Mary-Jane. Offenbar glaubt Cyrus an so etwas wie ein Weiterleben der Seele nach dem Tod, denn sie schreibt, sie würde die Gegenwart ihres geliebten Tieres weiterhin um sich spüren.

Im gleichen Post stellt sie dann auch ihren „Neuen“ vor. Angel hat rund drei Monate im Tierheim verbracht, bis Miley Cyrus ihn adoptierte. Und sie bricht eine Lanze für die oftmals verkannten Pitbulls: „Das Stigma und die Stereotypen, die Pitbulls umgeben, zerreißen mich. Diese Rasse ist unvergleichlich liebevoll.“ Besonders rührend ist aber ihre Liebeserklärung an Angel:

„Ich bin Hals über Kopf in ihn verliebt. Ich weiß nicht, ob ich jemals wieder schlafen werde, weil ich meine Augen nicht von ihr abwenden kann!“
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Miley Cyrus (@mileycyrus)