🐶 Kleine Hunde richtig füttern ❗️

Werbung

Geheimnis gelüftet: So heißen die meisten Katzen in Deutschland

Kätzchen liegt auf dem Boden cat-serious

Welche Katze klettert nach ganz oben?

© Unsplash

Katzen sind hierzulande die beliebtesten Haustiere, doch welcher Name liegt im Corona-Jahr 2020 auf Platz 1?

von Philipp Hornung

Am 15.01.21, 16:00 veröffentlicht, am 08.02.21, 16:06 aktualisiert

Die Liste für Katzennamen ist fast unendlich. Doch welche Namen geben wir Deutschen unseren 14,7 Millionen Katzen, die hierzulande leben?

Eine Antwort darauf gibt alljährlich im Januar das Tierregister TASSO e.V.. Hier sind über vier Millionen der miauenden Freunde registriert. Allein im vergangenen Jahr kamen weitere 391.000 Samtpfoten hinzu.

Beliebteste Namen für Katze 2020

  1. Luna
  2. Lilly / Lilli
  3. Nala
  4. Lucy
  5. Mia
  6. Maya / Maja
  7. Mimi
  8. Bella
  9. Mila
  10. Molly

Beliebteste Namen für Kater 2020

  1. Simba
  2. Leo
  3. Charly / Charlie
  4. Bau / Balou
  5. Findus
  6. Felix
  7. Sammy
  8. Max
  9. Tiger
  10. Rocky

Welche Trends zeichnen sich bei Katzennamen ab?

Die Hitliste der beliebtesten Katzennamen hält in diesem Jahr kaum Überraschungen parat.

Luna beliebtester Katzenname weiblich

Unter den weiblichen Namen ist die Top-10-Liste gegenüber 2019 unverändert: Luna und Lilly konkurrieren seit 10 Jahren um den ersten Platz. Während sich Nala und Lucy über die Jahre immer größerer Beliebtheit erfreuen, ist ein ehemals beliebter Name nun schon zum zweiten Mal in Folge nicht mehr dabei: Minka.

Simba beliebtester Katzenname männlich

Kater hören hierzulande – wenn sie es denn wollen – auf die Namen Simba und Leo. Felix lag bis 2014 auf Platz 1 und kommt 2020 nur noch auf den sechsten Rang. Auch der Name Sammy ist langsam auf dem absteigenden Ast.