🐶 Kleine Hunde richtig füttern ❗️

Werbung

Wichtiges Bewerbungsvideo: Als seine Bengalkatze auftaucht, geht alles den Bach runter!

Er muss ein wichtiges Bewerbungsvideo aufnehmen, doch sein Kätzchen hat andere Pläne. Und schon wird’s komplett chaotisch. Das Ergebnis ist ein Mega-Spaß.

von Stefanie Gräf

Am 18.01.21, 16:00 veröffentlicht, am 08.02.21, 16:06 aktualisiert

Wesley Ryan lebt in New York (USA) und arbeitet als Schauspieler – wenn er sich nicht um seine freche Bengalkatze namens „Odie“ kümmert. Und dieser Clip zeigt ganz klar, wer im Leben des Mannes die wichtigste Rolle spielt.

Eigentlich will Wesley nur wenige Sätze aufnehmen, doch seinem Kater ist offenbar absolut langweilig, weshalb er sich eine originelle Beschäftigung sucht. Und die ist: Wesleys Vorstellvideo so gut es geht zu torpedieren! 

Rassesteckbrief: Bengal Katze

Bewerbungsvideo mit Katze

Sobald der Katzenhalter seinen Namen sagt, tritt die freche Katze sofort in Aktion und klettert an dem Mann hoch. Der nimmt die Samtpfote und befördert sie mit sanftem Nachdruck aus dem Bild. Doch auch beim zweiten Anlauf sprengt Odie die Aufnahme und springt Wesley an.

Das geht auch die ganzen weiteren Versuche munter so weiter, denn das Kätzchen hat jede Menge Ideen, wie es Wesley unterbrechen und sich seine Aufmerksamkeit holen kann.

Alle lieben Odie

Selbst als Wesley schließlich sein Shirt gegen ein Hemd wechselt, kennt Odie kein Erbarmen. Wenn er nicht selbst vor der Linse auftaucht, maunzt er zumindest im Hintergrund herum. Da helfen weder ein energisches „Schscht!“ noch vielsagende Blicke. 

Wie viele Anläufe es brauchte, bis das Video endlich fertig war, ist nicht bekannt. Aber die bei TikTok und Twitter eingestellten Outtakes gingen prompt viral bei den Netzwerken. Die Nutzer sind begeistert und empfehlen in ihren Kommentaren schmunzelnd, doch einfach das Kätzchen im Video zu lassen.

Klarer Fall, denn wenn der neue Chef ein Tierfreund ist, hat Wesley damit bereits gepunktet.