Test: Welche Katze passt zu mir? 🐱

Werbung

Vernachlässigt, blind und erst 6 Wochen alt: Pitbull-Baby erlebt Weihnachtswunder

Welpe „Jude“ hat keinen guten Start ins Leben. Wegen seiner zahlreichen Handicaps wird er mitleidlos ausgesetzt. Doch dann lächelt ihm das Schicksal zu.

von Stefanie Gräf

Am 24.12.20, 05:00 veröffentlicht

Als der winzige Pitbull-Welpe entdeckt wird, ist er gerade einmal sechs Wochen alt. Das winzige Kerlchen wurde von einem skrupellosen Halter einfach ausgesetzt, vermutlich aufgrund der gesundheitlichen Problemedes süßen Hunde-Babys.

Die weiße Färbung seiner Augen verrät, dass die Augäpfel zerstört sind und entfernt werden müssen. Jude ist zudem unterernährt, hat eine Wirbelsäulenverkrümmung, leidet unter deutlichen O-Beinen. Außerdem sind Zähne angeschlagen, der Welpe hat Allergien, eine Blasenentzündung, Knocheninfekte und Ängste. Doch bei seiner Entdeckung hat er zum allerersten Mal Glück. 

Rassesteckbrief: Pitbull

Der blinde Pitbull findet eine neue Familie

Es ist genau zu diesem Zeitpunkt ausgerechnet im Lennon's Legacy Sanctuary in St. Cloud im US-amerikanischen Bundesstaat Minnesota ein Platz frei. Das Tierheim ist ein Zufluchtsort für Tiere mit besonderen Bedürfnissen, das von einer lieben Familie betrieben wird. Der freigewordene Platz ist der ihres eigenen Hundes „Dexter“, der wenige Wochen zuvor verstorben ist.

Vielleicht ist es kein Zufall, dass Jude genau hierher kommt, denn auch Dexter war blind. Das Pitbull-Baby erweist sich trotz all seiner Probleme nicht nur als ein Kämpfer, sondern ebenso als eine wahre Frohnatur. Der junge Hund liebt es, im Garten zu toben und hat jede Menge Spaß dabei – obwohl er keine Augen mehr hat.

Nach und nach schleicht er sich so auf sanften Pfoten in das Herz von Tierheimbetreiberin Nicole und ihrer Familie und wird schließlich sogar adoptiert.

Beste Freunde

Und es ist auch noch ein Wunder passiert. Oscar, der rote Kater der Familie, hat extrem unter dem Tod seines guten Kumpels Dexter gelitten. Er wurde regelrecht depressiv. Doch dank Jude blühte Oscar zusehends wieder auf. Inzwischen sind auch diese zwei die besten Freunde.