Test: Welche Katze passt zu mir? 🐱

Werbung

Welpe im Tierheim klammert sich an Teddy: Der Grund ist erschütternd

Verzweifelt klammert sich der Welpe an den Teddybären. Weil seine Familie keine Zeit mehr für ihn hat, landet er einfach im Tierheim – und leidet unendlich.

von Stefanie Gräf

Am 19.12.20, 06:00 veröffentlicht

Die todtraurige Wahrheit ist, dass Tiere manchmal genau deshalb abgegeben werden, weil sie genau so sind, wie sie sein sollten. So auch im Fall der einjährigen „Ellie“. Erst kümmert sich ihre Familie um die Hündin der texanischen Rasse Blue Lacy, doch als sie größer wird und mehr Aufmerksamkeit braucht, landet sie kurzerhand im Tierheim.

Ein Schock für die bildhübsche Hündin! Und sie klammert sich von nun an verzweifelt und vollkommen verunsichert an das einzige, was ihr aus ihrem früheren, schönen Leben geblieben ist: einen großen Plüschteddy. Eine Tierschützerin entdeckt die Blue-Lacy-Dame gerade noch rechtzeitig, ehe es zu spät ist. Und dann kommt die Wende.

Hündin klammert sich an Teddybären

Da Blue Lacys sehr energisch, intelligent und aktiv sind und zudem recht groß werden, findet sich niemand für den schwer traumatisierten Welpen, der sich nur noch an den Teddy kuschelt.

Was dann passiert, grenzt an ein Wunder: Ausgerechnet Jim Jessup, der in Florida lebt, sucht nach einem Hund der Rasse Blue Lacy. Seine Schwester Jennifer ist aktive Tierschützerin und Hunde-Retterin und entdeckt im Internet die Hündin. Jennifer setzt sofort alle Hebel in Bewegung, um Ellie zu helfen. Denn sie weiß, dass die Hündin ansonsten eingeschläfert wird.

Endlich zuhause!

Eine in Texas lebende Freundin von Jennifer holt Ellie aus dem Tierheim – samt ihrem Teddy. Am nächsten Tag kommt sie erst einmal in eine Pflegefamilie, bis ein Spezialtransport sie endlich nach Florida zu Jim bringen kann.

Und dann ist Ellie, die nun „Bella“ genannt wird, endlich in ihrem Für-immer-Zuhause angekommen. Dank intensiver, liebevoller Betreuung taut sie langsam auf und der Teddy ist immer weniger wichtig.

Wamiz-Vermittlung: Hund adoptieren