Test: Welche Katze passt zu mir? 🐱

Werbung

Frauchen legt sich ins Hundebett: Reaktion von Border Collie könnte nicht schöner sein

Millionen Nutzer bei TikTok haben Freudentränen in den Augen bei diesem Video. Denn die süße Hündin „Penny Pie“ hat ihr Frauchen wirklich über alle Maßen lieb.

von Stefanie Gräf

Am 12.12.20, 17:00 veröffentlicht

Die zweijährige Hündin in dem Videoclip der kanadischen TikTok-Userin „pennypiepuppy“ ist nicht nur bildhübsch, sondern auch eine echt süße Maus. Sie zeigt, wieso wir alle Hunde so sehr lieben. Denn ihr inniges Verhältnis zu ihrem Frauchen ist so unglaublich anrührend, dass Penny Pie dadurch nun sogar zum Internetstar wurde. 

Das Video trägt den Titel „Neuer Trend: Legt euch in das Bett eures Hundes und schaut, wie er reagiert“ – und genau das ist hier zu sehen. Erst liegt Penny, ein Mix aus Australian Shepherd und Border Collie, ganz alleine entspannt auf ihrem blauen Hundebett, dann kommt ihr Frauchen ins Bild.

Die Hündin freut sich unendlich

Der Vierbeiner freut sich über das Erscheinen der Halterin so sehr, dass die Hündin sofort aufspringt und sich ganz lang macht, weil sie ihr am liebsten zur Begrüßung ein „Küsschen“ geben würde. Dann macht Frauchen es sich gemütlich auf dem blauen Kissen – und Penny ist überglücklich. 

Die Hündin kuschelt sich so dicht es nur geht an ihre Halterin. Am Ende legt sich Penny so an ihr Frauchen, dass sie ihr ins Gesicht blicken kann. Und das tut sie dann auch – schwanzwedelnd und voller aufrichtiger Zuneigung. Da geht einem direkt das Herz auf!

Innerhalb von Stunden zum viralen Hit

So geht es auch der TikTok-Community. Binnen drei Tagen bekam das Video über 950.000 Likes und wurde fast drei Millionen Mal angeschaut. Alle sind schwer verliebt in die süße Penny und hinterlassen hochemotionale Kommentare unter dem Beitrag.

So heißt es beispielsweise: „Ich bin am Flennen, wir haben Hunde einfach nicht verdient!“ oder auch „Sie hat dich direkt umarmt, ich muss weinen!"