Test: Welche Katze passt zu mir? 🐱

Werbung

Mops hängt am Fahrstuhl: Dramatisches Video geht um die Welt

Mops hängt mit Leine am Fahrstuhl dog-wow
© Youtube

Unaufhaltsam schließen sich die schweren Türen. Der Mops schafft es nicht mehr mit Frauchen hineinzukommen und dann setzt sich der Fahrstuhl in Bewegung!

von Stefanie Gräf

Am 26.11.20, 17:00 veröffentlicht

Es sind Szene wie diese, die uns das Blut in den Adern gefrieren lassen. Denn von jetzt auf gleich wurde in einem Stockholmer Wohnhaus für einen Mops die übliche Fahrstuhlfahrt lebensbedrohlich. Mehrere Meter über dem Boden hängt das acht Kilo schwere Tier in der Luft, rudert verzweifelt mit den Pfötchen und jammert um Hilfe.

Dabei war erst alles wie immer gewesen: Frauchen Helena Isaksson (47) war mit ihrem sechs Jahre alten Zimba zuvor Gassi und wollte nun mit dem Fahrstuhl hoch in ihre Wohnung fahren. Doch der kleine Mops ist nicht schnell genug

 

Der Mops wird vom Fahrstuhl hochgezogen

Direkt hinter Hundehalterin Helena gehen die Türen zu und der Fahrstuhl fährt umgehend los - während der angeleinte Mops noch draußen ist. Die zwischen den Türen eingeklemmte Leine spannt sich und zieht den Vierbeiner unaufhaltsam mehrere Meter mit sich in die Höhe.

Doch wie durch ein Wunder stoppt der Luft im letzten Moment, die eingeklemmte Leine löst ein Warnsignal aus. Während Helena hilflos ist Fahrstuhl steht, hört sie draußen ihren Hund verzweifelt jaulen. Sein Glück: Die Leine ist fünf Meter lang und er trägt ein Brustgeschirr, sondern wäre er stranguliert worden!

Beherzte Rettungsaktion

Dank der Geistesgegenwart von Friseur Hiwa Halaq (37) kann der Hund schnell befreit werden. Der Friseur hört das Tier und läuft sofort aus seinem Laden im Erdgeschoß hin zum Fahrstuhl. Mit einer Schere kann er Zimba losschneiden. 

Hund und Frauchen haben das Abenteuer gut überstanden, nur in den Fahrstuhl möchte der Mops momentan lieber nicht mehr. Da muss Helena ihn auf den Arm nehmen.