Test: Welche Katze passt zu mir? 🐱

Werbung

Frau kauft Welpen und bricht ihrem alten Schäferhund das Herz

Sein Blick sagt wirklich alles. Als sein Frauchen mit dem Welpen nach Hause kommt, ist für den Schäferhund der Tag gelaufen – und die Zuschauer leiden mit.

von Stefanie Gräf

Am 27.11.20, 11:00 veröffentlicht

Ist das jetzt wirklich dein Ernst? – Der Schäferhund in dem kurzen TikTok-Video von melody_danielle, das fast 940.000 User einfach grandios finden, schaut ganz genau so, als würde er gerade etwas in der Art denken. Mit Leidensbittermiene starrt er sein Frauchen vorwurfsvoll an, offensichtlich findet er ihre neueste Idee absolut unter aller Kanone.

Dabei ist die Szene in der Küche eigentlich ziemlich idyllisch. Außer dem enttäuschten Vierbeiner döst im Hintergrund noch ein weiterer Schäferhund und rechts neben ihm liegt ein zuckersüßer kleiner Schäferhund-Welpe platt auf dem Boden. Der Stein des Anstoßes!

Rassesteckbrief: Schäferhund

Die Reaktion des Schäferhundes ist urkomisch

Denn der alte Hund von melody_danielle ist alles andere als erfreut über den neuen Mitbewohner und seine Reaktion amüsiert unzählige Internetnutzer. Erst wirft er Frauchen einen langen Blick zu:

„Na, bin ich nicht mehr niedlich genug und willst du mich deshalb ersetzen?“ Dann folgt ein weiterer unsicherer Blick zur Seite, mit hochgezogenen Augenbrauen – „… mit dem da?“ Und er schaut knapp zum Welpen.

Wamiz-Ratgeber: Zweithund anschaffen

Perfekte Muskuntermalung

Das Video trägt den Untertitel „Wenn Mami versprochen hat, nie wieder ein neues Hündchen anzuschaffen.“ Aber das Sahnehäubchen ist die Musikuntermalung, denn melody_danielle hat sich für einen Song von Gnash entschieden, und zwar „I love you, i hate you“. Und aus dem hat sie die Stelle ausgewählt, in der es heißt: „Du machst dir verdammt nochmal gar nichts aus mir.“

Während die einen sich ausschütten vor Lachen bei dieser Szene, finden andere das gar nicht so komisch. Bei einzelnen Kommentaren klingt deutlich Mitleid heraus. Das ist aber unbegründet, wie weitere TikTok-Videos der zwei Hunde aus den letzten Wochen belegen. Sie sind gute Freunde geworden.