🐶 Gewinne ein Jahr Futter gratis! 🐱

Werbung

Pitbull Lola seit 400 Tagen im Tierheim: Plötzlich geht alles ganz schnell!

Arme Lola! Weil sie ein Pitbull ist, will niemand die liebe Hündin haben. Doch in allerletzter Minute bekommt die Streunerin endlich die Chance ihres Lebens.

von Stefanie Gräf

Am 22.01.21, 05:00 veröffentlicht, am 08.02.21, 16:06 aktualisiert

In diesem Moment die die Pitbull-Hündin außer sich vor Freude. Wer ihr ins Gesicht blickt, sieht sofort, wie glücklich die ehemalige Streunerin ist. Kein Wunder, denn dieser Tag bringt endlich die Wende in ihrem Leben. Heute ist ihr neuer Halter gekommen, um sie in ihr neues Für-Immer-Zuhause zu holen.

Und Lola hat diese Wendung mehr als verdient. Ganze 400 Tage saß sie im Tierheim. Eigentlich hätte sie schon lange eingeschläfert werden können, doch dank aufopferungsvoller Tierpfleger und eines speziellen Programms blieb die großartige Hündin am Leben.

Pitbull wird nach über einem Jahr vermittelt

Die Pitbull-Dame hatte mehrere Monate auf den Straßen von Wickenburg, Arizona (USA) gelebt, als die örtliche Humane Society sie zusammen mit ihren sechs Welpen aufgriff und in Obhut nahm. Ihre Kleinen waren schnell vermittelt, doch Lola blieb zurück. Obwohl sie ein toller, lieber Hund ist, der gerne spielt und schmust. Und langsam lief ihre Zeit ab.

Denn in mehr als 30 Staaten der USA können Streuner eigentlich bereits nach einem bis sieben Tagen eingeschläfert werden! Doch im Tierheim von Wickenburg glaubt man daran, dass Lola eine Chance auf ein neues Leben hat und sie auch bekommen soll.

Ein spezielles Programm macht es möglich

Die Wende kommt jedoch erst, als Lola in das Project Reachout Programm aufgenommen wird. Hierüber wird sie in ein anderes Tierheim vermittelt und die Sensation passiert! Dort findet die charmante Hündin binnen 24 Stunden eine Familie, die sie adoptiert. Endlich.

Ein tolles, lebensrettendes Programm, das hoffentlich weiter ausgebaut wird. Denn die Kooperation kommt denen zugute, die es brauchen: den vergessenen Tierheim-Tieren.