🐱 Gewinnspiel für Katzenfreunde 🎁

Werbung

Kleiner Junge gibt 3 Kätzchen im Tierheim ab: Sein Brief ist herzzerreißend

Die drei winzigen Kätzchen sind inzwischen beim Tierschutzverein „Accro'Pattes and Moustaches“ untergebracht und werden dort gut versorgt.

von Cora Meininghaus

Am 30.10.20, 05:00 veröffentlicht

Als dieser französische Tierschutzverein drei kleine Katzenbabys aufnimmt, entdecken die Freiwilligen noch etwas: Der Brief eines kleinen Jungen liegt bei den winzigen Kätzchen. Er ist in krakeliger Kinderhandschrift verfasst und treibt den Anwesenden die Tränen in die Augen.

Der kleine Junge namens Sofiane hat die Kätzchen offenbar bei sich zu Hause im Garten gefunden. Die Katzenmutter muss ihre Jungen zurückgelassen haben. Zu diesem Zeitpunkt sind es noch fünf Kätzchen, aber zwei überleben die einsame Zeit in der Kälte leider nicht.

Junge rettet Kätzchen und schreibt rührenden Brief

Die anderen kleinen Kitten werden von Sofianes Vater, der ein großer Tierfreund ist, im Tierheim „Accro'Pattes & Moustaches“ abgegeben.

Der kleine Junge möchte unbedingt einen Brief schreiben, der mit den Kätzchen abgegeben werden soll. Darin erklärt er, dass er die kleinen Katzen gefunden hat und möchte, dass eines der Kätzchen nach ihm benannt wird:

„Guten Tag, ich bin der Sohn von David dos Santos. Ich heiße Sofiane und ich habe die Kätzchen in meinem Garten gefunden. Sie waren zu fünft. 2 Schwarze, 2 Weiße und 1 Graues. Das Graue und das Weiße sind gestorben. Ich will, dass ihr euch um sie kümmert und bitte gebt einem von den schwarzen Kätzchen meinen Namen: Sofiane“

Die Freiwilligen des Tiervereins sind zutiefst berührt und teilen diese Nachricht in den sozialen Netzwerken. Außerdem kündigen sie an, dass sie eins der Kätzchen nach Sofiane benennen werden.

Bislang können die Kätzchen noch nicht zur Adoption freigegeben werden, weil sie noch viel zu klein und schwach sind.