❗️ Neues Hund-und-Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Baby spielt mit Wischmopp: Nur kluge Menschen erkennen die Täuschung (Video)

Das Schöne am Filmen von Alltagsszenen ist, dass man nie weiß, welchen Lauf die Dinge nehmen werden. Manchmal bekommt man dabei Unglaubliches vor die Linse.

von Cora Meininghaus

Am 25.09.20, 14:00 veröffentlicht

Der Komondor ist eine alte Hunderasse, die ursprünglich zum Hüten von Schafsherden verwendet wurde. Er sieht aus wie ein Wischmop! Sein einzigartiges Fell schützt ihn vor schlechtem Wetter und natürlich vor Wolfsbissen.

Heute ist der Komondor in erster Linie ein treuer Begleiter für Familien, auch wenn die Rasse mit ihrem besonderen Fell nicht jedem gefällt. Dieser Hund hat einen ausgeprägten Beschützerinstinkt und ist nicht immer der Geduldigste.

Hunderasse: Komondor!

Kleinkind trifft Wischmophund

Wenn Komondors gut trainiert und sozialisiert werden, können sie der beste Freund des Menschen (und des Kindes) werden! Dafür gibt es kaum einen besseren Beweis als dieses Video.

Die Person, die dieses Video aufgenommen hat, rechnete wahrscheinlich nur damit, ein Baby zu filmen, das sich darüber freut einen Hund zu streicheln. Aber dann ist viel mehr dabei herausgekommen als erwartet! Das Baby findet den riesigen weißen Hund großartig - und andersherum!

Kind und Komondor kuscheln

Der Hund rollt sich auf den Rücken. Er vertraut dem Baby voll und ganz und lässt es ganz nah an ihn herankommen. Das Baby legt genausoviel Vertrauen an den Tag, als es seine Finger dem Hund völlig unbefangen in die Schnauze steckt!

Die unglaubliche Geduld und Liebenswürdigkeit dieses Hundes gegenüber dem Kind ist herausragend. Was für ein herrlicher Vierbeiner!

Auch wenn dieses Video unglaublich süß ist, lasst bitte niemals ein Kind mit einem Hund allein. Wir raten außerdem davon ab, ein Kind so sehr in den persönlichen Bereich eines Hundes eindringen zu lassen. Hunde geben Zeichen, wenn sie sich nicht mehr wohl fühlen, aber es kann passieren, dass Kinder diese nicht richtig zu deuten wissen. Geht lieber auf Nummer Sicher, als es hinterher zu bereuen - bleibt immer dabei, wenn ein Kind mit einem Hund spielt!