❗️ Neues Hund-und-Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Drei Kätzchen-Geschwister: Eine Sache macht ihnen unvorstellbare Angst

Diese drei Brüderchen sind seit ihrer Geburt unzertrennlich. Kein Wunder also, dass sie den Tag ihrer Adoption besonders fürchten.

von Cora Meininghaus

Am 26.09.20, 07:00 veröffentlicht

Als die Mutter dieser drei Kätzchen mit ihnen trächtig ist, lebt sie noch auf der Straße. Doch immer wieder taucht sie in einem Garten im kanadischen Montreal auf. Die Hausbesitzer kontaktieren daraufhin die Tierretter Stef und Johanne, die sich um die künftige Katzenmutter kümmern.

Nachdem ein Tierarzt die Katze untersucht hat, darf sie mit zu ihnen nach Hause und bekommt ein gemütliches Plätzchen, an dem sie ihre Kleinen zur Welt bringen kann. Ein paar Tage später schon werden ihre Kätzchen geboren.

Wamiz-Ratgeber: Wurfkiste für Katzen

Nach einer schwierigen Geburt verstärken drei niedliche, männliche, grau getigerte Kätzchen den Haushalt. Die winzigen Brüder werden Leelo, Elijah und Jasper genannt. Schnell entsteht eine starke Bindung zwischen den Dreien.

Kater in Kanada wollen nicht getrennt werden

Die Kätzchen kuscheln sich immer aneinander, wenn sie ein Nickerchen halten. Sie legen sogar ihre winzigen Pfötchen umeinander. Und wie es sich für Brüderchen gehört, lieben sie es, miteinander zu spielen und sich miteinander zu kabbeln. Die Bindung zwischen ihnen ist so stark, dass sie immer anfangen zu wimmern, sobald sie voneinander getrennt werden.

Die Mutter der Kätzchen kümmert sich gut um ihre pelzigen Kleinen. Als sie entwöhnt sind, wird sie von einer Familie in der Nachbarschaft adoptiert. Es sieht aber so aus, als müssten die Kätzchen noch ein bisschen länger warten, bis sie ein neues Zuhause finden. Ihre große Angst: voneinander getrennt zu werden.

Ein Happy End für die Brüder

Da das Trio aber wirklich absolut unzertrennlich ist, steht schnell fest, dass die Kätzchen-Geschwister zusammen vermittelt werden müssen. Letzten Endes bekommen die Brüder genau das, was sie wollen: Eine Familie verliebt sich in die drei und beendet das wochenlange Warten für die Kätzchen, indem sie ihnen ein neues, liebevolles Zuhause schenkt.