❗️ Neues Hund-und-Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Schäferhund-Huskys: Tierheim versetzt mit Welpenfotos ganz Deutschland einen Zuckerschock

Einfach zum Dahinschmelzen: Diese niedlichen Mischlingswelpen vom Tierschutzverein Deggendorf sorgen gerade für mächtig Aufsehen!

von Nina Brandtner

Am 19.09.20, 11:00 veröffentlicht

Rassewelpen aus dem Tierschutz sind eher selten und heiß begehrt. Doch dieses Mal sind es zuckersüße Mischlingswelpen, die Tierfreunde zum Ausflippen bringen dürften. Denn beim Tierschutzverein Deggendorf warten schon bald 10 Schäferhund-Husky-Mischlinge auf ein neues Zuhause.

Erst seit wenigen Tagen sind die kleinen Racker in dem niederbayerischen Tierheim, wo man sichtlich stolz auf den zuckersüßen Nachwuchs ist. Gemeinsam mit ihrer Hundemama sind die erst vier Wochen alten Hundebabys dort am Montag eingezogen. Jetzt werden sie wohlgenährt und dürfen unbeschwert ihre Kindheit genießen, bis es dann in neue Familien geht.

Bitte noch keine Vermittlungsanfragen

Doch noch ist es viel zu früh dafür, die Welpen von ihrer Mutter zu trennen. Deshalb bitte der Tierschutzverein darum, von Anfragen vorerst abzusehen. Stattdessen hofft man aber auf Spenden in Form von Welpenfutter, Hundespielzeug und Leckerlis für die brave Hundemama. Außerdem wünscht sich jeder der kleinen Husky-Schäferhunde einen Namenspaten!

Seit Dienstag werden die Welpen deshalb einer nach dem anderen auf der Facebook-Seite mit einem Foto vorgestellt. Wer dieses niedliche Spektakel nicht verpassen will und einen der Vierbeiner vielleicht sogar taufen möchte, folgt dem Tierschutzverein Deggendorf oder sieht sich unser Video an.