🐱 Gewinnspiel für Katzenfreunde 🎁

Werbung

Gänsehaut-Bilder: Junge trifft auf Welpen, der die gleiche Fehlbildung hat wie er

Sie sind wie für einander geschaffen! Es ist ein Gänsehautmoment, als Junge und Welpe sich zum ersten Mal sehen. Und sofort klar: Diese zwei gehören zusammen.

von Stefanie Gräf

Am 12.09.20, 15:00 veröffentlicht

Diese Geschichte aus dem US-Bundesstaat Michigan ist wirklich herzerwärmend. Letzte Woche durfte der zweijährige Bentley Boyer gemeinsam mit seinem Papa das Tierheim Jackson County Animal Shelter besuchen. Eigentlich will sein Vater dort nur zwei Hühner aussuchen, doch dieser Besuch wird das Leben des kleinen Jungen komplett umwälzen.

Im Tierheim treffen Papa und Sohn auf einen Welpen – und nach dem ersten Blick ist direkt klar: Diese zwei sind dazu bestimmt, Freunde zu werden. Denn beide haben die gleiche Besonderheit.

Welpe und Kind mit gleicher Fehlbildung

Sowohl der zweijährige Bentley als auch der Welpe haben beide eine Lippen-Gaumen-Spalte. Eine Besonderheit, die bei beiden deutliche Auswirkungen auf das ganze Leben hat. „Wir mussten ihn aufsetzen und füttern und seine Lippe zusammenhalten, damit er essen konnte“, erklärt Bentleys Mama Ashley.

Zwei Operationen hat der Junge bereits hinter sich, doch eine Knochentransplantation steht noch bevor. Der junge Hund soll dagegen trotz seiner Beeinträchtigung keine gesundheitlichen Probleme haben.

Sie adoptieren den Welpen

Dass ausgerechnet Bentley und der Welpe im Tierheim aufeinander treffen, grenzt an ein Wunder, betont das Jackson County Animal Shelter. Und auch die Eltern sind sich sicher: Das ist ein Zeichen.

In jedem Fall hat Bentley nun endlich einen Freund, der genauso ist wie er und der immer zu ihm halten wird – selbst wenn es mal schwer werden sollte.