Das ultimative Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Huskys adoptieren: Ihr Baby ist so niedlich, es bringt alle um den Verstand

Das muss man einfach gesehen haben! Wenn die zwei Huskys auf den kleinen Archie aufpassen, sind alle direkt hin und weg. Das Trio ist mega-süß.

von Stefanie Gräf

Am 13.09.20, 15:00 veröffentlicht

Huskys sind schon alleine beeindruckende, bildschöne Hunde, umso mehr, wenn sie gleich im Doppelpack auftauchen wie Everest und Olympus. Doch dieses Foto haut einen direkt um. Finden auch unzählige Tierfans in den sozialen Netzwerken. Rund 70.000 begeisterten sich bei Twitter dafür, 5.000 abonnierten den Kanal bei Instagram.

Hechelnd und hoch aufgerichtet sitzen Everest und Olympus neben einer Kinderkarre. Es wirkt fast so, als würden sie den kleinen „Passagier“ darin bewachen. Wer genauer hinschaut, muss direkt schmunzeln. Denn der kleine Kerl namens Archie, der da im Kinderwagen sitzt, sieht so gar nicht aus wie ein Baby.

Huskys adoptieren Golden Retriever!

In Wahrheit ist Archie ein plüschiger, niedlicher Golden-Retriever-Welpe! Und er hat es sich wie ein kleiner Prinz in der Karre gemütlich gemacht. Tatsächlich wirkt es auf dem Foto ein wenig so, als wäre Archie ein – ziemlich haariger aber unglaublich süßer – VIP und die Huskys seine Bodyguards.

Und die sind ebenfalls echte Schönheiten; vor allem die Tatsache, dass Olympus ein braunes und ein leuchtend blaues Auge hat, fasziniert viele Tierfreunde.

Wamiz-Ratgeber: Odd-Eyed-Phänomen

Huskys Everest und Olympus

Übrigens sind die Huskys bereits gut bekannt in den sozialen Netzwerken, denn ihre Halter aus den USA setzen die beiden immer wieder originell in Szene. Etwa in ausgefallenen Outfits. Der Golden-Retriever-Welpe komplettiert die Familie anscheinend erst seit kurzem.