🐱 Gewinnspiel für Katzenfreunde 🎁

Werbung

Frau adoptiert ein Häschen: Als es das Kätzchen sieht, geht es drunter und drüber (Video)

Ihr Frauchen bringt ein verwaistes Hasenbaby mit nach Hause. Wie wird wohl das Aufeinandertreffen mit ihrem Kätzchen verlaufen?

von Stefanie Gräf

Am 08.09.20, 05:00 veröffentlicht

Der Katzenhalterin geht das Herz auf, als sie das verwaiste Hasenkind sieht. Es ist gerade einmal ein paar Tage alt und braucht dringend ein liebevolles Zuhause. Deshalb adoptiert sie den süßen Zwerg. 

Es ist ein extrem spannender Moment, als sie ihrer Samtpfote „Snaggle Puss“ den neuen Mitbewohner „Bubbles“ zeigt. Wird sie ihn akzeptieren oder womöglich als Futter betrachten?

Katze Snaggle Puss trifft Hase Bubbles

Doch Snaggle Puss hat ganz anderes im Sinn! Die Katze verliebt sich schlagartig in das flauschige Tierbaby und adoptiert den kleinen Bubbles. Damit hätte das Frauchen nie im Leben gerechnet.

Vorsichtig nimmt Snaggle Puss das Hasenkind und trägt es zu ihrem Kuschelplatz. Dort wartet bereits ihre kleine Familie, denn die Katze hat eine Woche zuvor selber Junge bekommen. Da passt Bubbles perfekt dazu. Nun hat er nicht nur eine Adoptivmama, sondern auch noch jede Menge Geschwister.

Tierische Freundschaft

Der niedliche Hoppler ist voll integriert in die Katzenfamilie. Er kuschelt und schläft genau wie die Kitten mit Mama Snaggle Puss und wird von ihr gehätschelt und getätschelt.

Das Video der beiden süßen, kuscheligen Tiere geht innerhalb kürzester Zeit viral. Kein Wunder, denn die beiden sind wirklich zum Knuddeln süß: