Das ultimative Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Sarah Connor: Bewegender Abschied nach Verlust ihrer treuen Freundin

Jetzt braucht die beliebte Sängerin ganz viel Kraft! Denn dieser Schicksalsschlag trifft sie mitten ins Herz. In einem bewegenden Instagram-Post gesteht sie, was ihr am meisten fehlt.

von Stefanie Gräf

Am 02.09.20, 14:00 veröffentlicht

Diesem Post merkt man an, wie nahe die Angelegenheit der 40-Jährigen geht. Es ist ein Abschiedsgruß an eine langjährige Freundin und Wegbegleiterin: Hündin Nala. Denn diese musste jetzt über die Regenbogenbrücke gehen.

Fast 13 Jahre hast du mich begleitet, mich beschützt, meine Kinder bewacht und auf Spaziergängen zusammengehalten, mich getröstet und so viel mit mir erlebt.“

Sie fehlt allen

Die Trauer von Vierfach-Mutter und Popstar Sarah Connor ist groß, denn Nala war all die Jahre an ihrer Seite und war ein wichtiges Familienmitglied. Ihre vier Kinder Tyler, Summer, Jax und Delphine sind mit der Hündin aufgewachsen, für sie muss es ebenfalls schlimm sein, dass ihre treue Freundin plötzlich nicht mehr da ist.

Am Ende des emotionalen Posts wünscht der Popstar ihrer geliebten Nala eine gute Reise. Ein gebrochenes Herzchen zeigt, wie sehr sie die Angelegenheit mitnimmt.

Viele Fans der Sängerin haben den Eintrag inzwischen kommentiert und Beileidsbekundungen und tröstende Worte hinterlassen. Die Anteilnahme ist enorm. Vor allem die Tierbesitzer unter den Fans wissen, wie schwer dieser Verlust wirklich ist.
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Sarah Connor (@sarahconnor) on