❗️ Neues Hund-und-Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Verrücktes Video: Mann wird beim Gassigehen mit Golden Retriever von Kätzchen erschlagen

Der Mann hat nicht einmal den Hauch einer Chance zu reagieren, da geht er auch schon ohnmächtig zu Boden. K.O. durch Katze! Als sein Hund das mitkriegt, eskaliert die Sache komplett.

von Stefanie Gräf

Am 21.08.20, 15:30 veröffentlicht

Wenn es sich so anfühlt, als würde einem der Himmel auf den Kopf fallen, dann könnte ein Kätzchen dahinter stecken. So erging es jetzt jedenfalls einem Mann aus China. Er ist gerade mit seinem Golden Retriever unterwegs, da fällt ihm etwas Schweres auf den Kopf! Eine Katze.

Hunderasse: Golden Retriever

Unglücklicher Zufall

Der Hundehalter geht direkt zu Boden, bleibt ohnmächtig liegen, während sich die Katze erstmal an der Hauswand in Sicherheit bringt. Sie ist eine „alte Bekannte“, denn sie gehört einem Nachbarn im 6. Stock. Beim Herumklettern auf dem Balkon ist das Kätzchen abgestürzt.

Während mehrere Passanten achtlos vorbeigehen, ergreift schließlich der Golden Retriever (der übrigens an den Vorderpfoten Schuhe trägt) die Initiative. Er läuft zurück zu seinem Herrchen und stupst ihn vorsichtig an. Dann nimmt er den Übeltäter ins Visier, und es entsteht eine Rauferei zwischen den Tieren.

Wamiz-Ratgeber: Hund und Katze

Absturz mit Konsequenzen

Jetzt endlich werden Leute auf den Ohnmächtigen aufmerksam und kümmern sich um ihn. Der Mann kommt mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, seine Verwandten haben nun den Katzenhalter verklagt.