🐱 Gewinnspiel für Katzenfreunde 🎁

Werbung

Sie hört vor ihrem Haus Kätzchen miauen: Als sie begreift, muss sie erst einmal schlucken!

Diesen Besuch wird Kathy nie vergessen. Denn als sie durch die Tür auf die Veranda schaut, traut sie ihren Augen nicht. Was sie dort filmt, geht sofort viral – und unbekannte Menschen danken ihr von Herzen.

von Stefanie Gräf

Am 08.08.20, 11:00 veröffentlicht

Aktuell geht ein Post von Kathy Maniscalco aus Santa Fé, Albuquerque (USA) um die Welt. Rund 150.000 Mal wurde das außergewöhnliche Bildmaterial bereits angesehen, 3.500 Mal wurde es geteilt – zu Recht, denn die Aufnahmen sind wirklich sensationell!

Besuch auf der Veranda

Als Kathy die Geräusche von Tieren auf ihrer Veranda hört, geht sie direkt nachschauen. Sie späht durch die Glastür hinaus und kann nicht fassen, was sie dort draußen zu sehen bekommt! Denn gerade einmal 15 Zentimeter vor ihr sitzt eine Rotluchs-Mama mit ihren sechs Kitten. 

Geistesgegenwärtig beginnt sie zu filmen

So als wäre es das Normalste von der Welt, haben sich die eigentlich so scheuen Wildtiere auf der Veranda niedergelassen. Sofort zückt Kathy ihr Smartphone, schießt Fotos und filmt auch immer wieder. Die Szenen, die sie so festhält, sind großartig, denn es ist zu sehen, wie die Kitten trinken, spielen, sich recken und strecken, während die Mama aufpasst und sie putzt. Einzigartig.

Nach ganzen vier Stunden verschwindet die Wildtierfamilie schließlich wieder.