❗️ Neues Hund-und-Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

TV-Team stürmt Husky-Farm: Kurioser Rekord in Norddeutschland gebrochen

Bei dieser außergewöhnlichen Aktion können sogar die TV-Reporter nur noch staunen. Und am Ende gelingt vier Mädchen tatsächlich eine Sensation.

von Stefanie Gräf

Am 24.07.20, 15:30 veröffentlicht

Werden sie den alten Rekord knacken? Das ist die Frage, die auf der Husky-Farm von Britta D. in Peissen (Schleswig-Holstein) alle beschäftigt. Nathalie, Cara, Fanny-Mo und Milena haben sich Großes vorgenommen: Sie wollen einen neuen Rekord im Hunde-Dauerkuscheln aufstellen.

Die Messlatte liegt hoch

Huskys gelten als besonders verschmuste Hunde – aber wird es klappen? Immerhin gilt es 12 Stunden zu überbieten, soviel schafften Kids in den vergangenen Jahren. Können die vier das steigern? Sogar das Fernsehen ist da, um den Rekordversuch zu dokumentieren.

Die Regeln dieser Feriencamp-Aktion sind streng: Pro Stunde dürfen nur fünf Minuten Pause gemacht werden, diese kann man aber zusammensparen für eine längere Pause. In dieser Zeit werden die Hunde ausgetauscht, um sich zu erholen. Weitere Regeln: Kein Hund darf festgehalten werden, nach mehr als 10 „streichelfreien“ Sekunden ist Schluss und der Rekordversuch endet sofort. 

Das Ergebnis überrascht

Die vier hundebegeisterten Mädchen geben alles und am Ende gibt es eine echte Sensation. Die Uhr bleibt dieses Mal bei 16 Stunden Dauerkuscheln stehen. Respekt! Und das Beste: Die Hunde haben diesen Rekord sichtlich genossen.

Häufige Fragen

Verstehen sich Huskys mit Kindern?

Welche Namen für Huskys gibt es?

Welche Hunde kuscheln gerne?