Test: Welche Hunderasse passt zu dir?

Werbung

Deutscher geht mit Kätzchen Gassi: Als es einen Fund im Gebüsch macht, ruft er sofort die Polizei

Von wegen Kommissar Zufall! Katze „Tammy“ hat eine ganz besondere Spürnase – und die weiß sie auch einzusetzen. Über ihren sensationellen Fund ist sogar die Polizei sprachlos. 

von Stefanie Gräf , 21.07.2020

Polizeihunde kennen wir alle – aber Polizeikatzen? Eine ganz seltene Spezies, aber Kätzchen Tammys Gespür sucht wirklich seinesgleichen. Sie hat ganz allein ein Verbrechen aufgedeckt.

Ein gemütlicher Spaziergang

Alles startet ganz harmlos: Am Freitag ist ihr 63-Jähriger Halter mit der Katze auf ihrem üblichen Morgen-Spaziergang durch Kleve (NRW) unterwegs. Als ein Straßenkehrer mit seiner Maschine vorbeikommt, erschreckt sich die angeleinte Tammy so sehr, dass sie einen Satz in ein Gebüsch macht. Anstatt auf Erde landet sie aber auf etwas ganz anderem!

Damit hat niemand gerechnet!

Hier hat jemand nämlich Diebesgut versteckt. Neben Ketten und Uhren liegen hier auch Schmuck sowie Münzen. Die Anzahl der Stücke lässt erkennen, dass der Dieb offensichtlich sehr „fleißig“ war.

Als Tammys Herrchen im Gebüsch nach seinem Kätzchen sucht, fällt ihm das Diebesgut direkt ins Auge. Damit hätte er nie gerechnet! Der 63-jährige Klever meldet den Fund umgehend der Polizei. Die Beamten staunen nicht schlecht über die Schilderung, wie die Wertgegenstände entdeckt worden sind. Jetzt wird ermittelt.