❗️ Neues Hund-und-Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Jeden Tag zur selben Uhrzeit wartet ein Kätzchen hinter der Tür und dann... (Video)

Jeden Tag zur Mittagszeit platziert sich diese Katze hinter der Haustür. Doch was ist der Grund dafür?

von Leonie Brinkmann

Am 20.07.20, 08:30 veröffentlicht

Einige Katzen legen eine ganz außergewöhnliche Geduld an den Tag, vor allem dann, wenn es um ihre kleinen, ganz eigenen Angewohnheiten geht. Das ist ohne Zweifel auch bei diesem Kätzchen der Fall, das wir Ihnen heute vorstellen wollen.

Worauf das geduldige Kätzchen wohl wartet?

Eines Tages bemerkt der Papa von dem Kätzchen, dass es jeden Tag zur gleichen Zeit und an derselben Stelle hinter der Haustür Stellung bezieht. Anschließend bleibt es dort ganz geduldig sitzen. Doch der kleine Tiger hat einen ganz bestimmten Grund für sein Verhalten, denn er wartet gespannt darauf, dass der Briefträger die Post durch den Briefkastenschlitz wirft.

Sobald die Briefe durch den Schlitz geschoben werden, stellt sich das Kätzchen auf die Hinterbeine, um dem Briefkastenschlitz so nah wie möglich zu kommen. Dann zieht es die Post mit den Pfoten und dem Mund in die Wohnung und wenn alle Briefe auf dem Boden liegen, geht das Kätzchen wieder seinem gewohnten Tagesablauf nach.

Auch die Familie des Kätzchens freut sich über dessen Hobby und schaut ihm gerne dabei zu, wie es auf den Briefträger wartet.