❗️ Neues Hund-und-Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Er filmt sein Kätzchen und versteht, dass er ein Monster zuhause hat!

Diese freche Katze ist wirklich mit allen Wassern gewaschen!

von Nina Brandtner

Am 30.06.20, 05:00 veröffentlicht

Wer eine Katze zuhause hat, weiß: Stubentiger können manchmal richtige Fieslinge sein. Dieses Video beweist einmal mehr, dass die unschuldig anmutenden Vierbeiner einen Hang zum Bösen haben.

Zu sehen: Zwei Katzen auf einem Tisch, eine von ihnen liegt gemütlich in einem Körbchen. Die andere putzt sich, steht auf, läuft auf ihre Kollegin zu. Und da, scheinbar aus purer Langeweile, schiebt sie mit ihrem Köpfchen das Katzenbett bis zur Tischkante. Noch ein wenig weiter - schon macht es rumps, und der Korb fällt samt Katze hinunter und aus dem Bild hinaus.

Auf Reddit sorgt das Video für Begeisterung, wie auch die Erklärungen der Halterin. Denn offenbar liebt der kleine Wicht es, seinen Bruder zu schubsen und von Dingen zu werfen. Ein weiteres Detail macht die Szene noch lustiger: Der tierische Rüpel hatte offenbar auch ein eigenes Bett, doch das hat er - wie sollte es anders sein - zu Boden geworfen.