Test: Welche Hunderasse passt zu dir?

Werbung

Dalmatiner adoptiert einen Wurf Kätzchen: Echte Mama reagiert absolut genial!

Zoey und die Kätzchen dog-cat-wow
© YouTube

Von wegen wie Hund und Katze – die zwei machen vor, wie Teamwork geht! Wer diese kleine Patchwork-Familie sieht, ist einfach nur hin und weg. 

von Stefanie Gräf , 24.06.2020

Angeblich können sich Hunde und Katzen nicht aufs Fell gucken, weil sie einfach zu verschieden sind. Doch wie heißt es so schön? Ausnahmen bestätigen die Regel.

Liebe auf den ersten Blick

Die sechs Monate alte Dalmatinerin Zoey ist vom ersten Moment an entzückt, als die Katzenmama mit ihren fünf Kitten bei ihrer Halterin Jenny Pogue (37) in Spokane Valley Washington, USA einzieht. Erst werden Hund und Kätzchen getrennt gehalten, doch irgendwann geht Jenny das Risiko ein – und ist verblüfft.

Rassesteckbrief: Dalmatiner

Perfektes Teamwork

Denn Zoey übernimmt direkt die Rolle der Zweitmama. Die Kitten kuscheln mit ihr, spielen mit der Hündin, klettern auf ihr herum, lassen sich von Zoey ablecken. Ja, die Hündin ist auch ganz geduldig, wenn ein besonders übermütiges Kätzchen sie aus Versehen mal ein wenig kratzt. Und die Katzenmama? Findet das völlig in Ordnung!

Es macht sogar ein wenig den Eindruck, als wäre die Katze fast ein wenig froh über die tolle Unterstützung. Denn sie hat kein Problem damit, drei Junge zu säugen, während zwei noch mit Zoey rumalbern. Weniger Gedränge an der „Milchbar“.