Test: Welche Hunderasse passt zu dir?

Werbung

Krim-Halbinsel: Schäferhund findet einen außergewöhnlichen Freund am Strand

Dieser Strandspaziergang entwickelt sich völlig anders als geplant. Denn Hund „Patrik“ wird genau beobachtet. Als er ins Wasser läuft, rast plötzlich etwas auf ihn zu.

von Stefanie Gräf , 22.06.2020

Alles startet als ganz normaler Strandspaziergang an der Küste der Krim-Halbinsel. Die Frau genießt nahe des Kaps Opuk gemeinsam mit ihrem Schäferhund das Meer, das hier schnell steil abfällt. Als sie einen Delfin im Flachwasser entdeckt, der auf Fischfang ist, beginnt sie direkt zu filmen – und kann so etwas Unglaubliches festhalten!

Gesucht und gefunden

Denn Patrik verfolgt vom Strand aus den Delfin und rennt immer mit ihm mit. Irgendwann fällt dies dem Meeressäuger auf und das macht ihn neugierig. Er schwimmt so dicht an den Strand heran, dass Patrick eine Idee hat. Er läuft in die Brandung – und leckt seinen neuen Freund ab!

Offenbar begreift der Delfin auf Anhieb, was der Hund damit ausdrücken will. Denn die zwei spielen noch eine ganze Weile miteinander „Fangen“ – der Delfin im Wasser, der Hund auf dem Strand.

Patriks Frauchen postete diese wunderbaren Aufnahmen auf ihrem Instagram-Account. Binnen kürzester Zeit ging das Ganze viral, auf Anhieb erhielten die Videos der beiden tierischen Kumpels 1.600 Likes. Und nun erobern sie den Rest der Welt.