Das ultimative Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Sie hört ein Kätzchen miauen: Als ihr Blick auf die Müllpresse fällt, wird ihr eiskalt

Das ist einfach nur grausam! In allerletzter Minute hat die Frau die zündende Idee und wirft einen Blick in die Müllpresse. Was sie dort sieht, lässt ihr das Blut in den Adern gefrieren.

von Stefanie Gräf

Am 26.05.20, 14:00 veröffentlicht, am %lastModifiedAt&% aktualisiert

Frankenburg am Hausruck, Oberösterreich: Schön, dass es noch so aufmerksame Menschen gibt! Denn als die Passantin ein verzweifeltes, dünnes Miauen hört, beginnt sie sofort, nach der Quelle zu suchen. Schnell ist klar, es kommt aus Richtung der Müllpresse. Ihr stockt der Atem, als sie in der Müllpresse das winzige Fellknäuel entdeckt! Jemand hat ein Babykätzchen zum Sterben hineingeworfen.

Rettung im letzten Moment

Geistesgegenwärtig holt die Frau das winzige, erst wenige Tage alte Tierlein aus dem Abfall, ehe ein Unglück passiert. Sie zögert keinen Augenblick und bringt das Findelkind direkt zum Franz von Assisi-Hof in Frankenburg. 

Die Tierschützer kümmern sich sofort um das Kater-Kind, das erst einmal gründlich untersucht und versorgt wird. Dem kleinen „Findus“ geht es zum Glück gut und er wird bis auf Weiteres erst einmal im Tierheim bleiben. Aber diese Geschichte hat ein Happy End: Denn sobald Findus alt genug ist, darf er bei seinem Schutzengel einziehen. Für immer.

Wamiz-Vermittlung: Kätzchen adoptieren
 

Bei Findus‘ Geschichte stockt einem einfach der Atem! Der kleine, erst wenige Tage alte Kater, wurde allem Anschein nach...

Posted by Österreichischer Tierschutzverein ÖTV on Tuesday, May 12, 2020