🐱 Gewinnspiel für Katzenfreunde 🎁

Werbung

Kätzchen will entspannen: Gans kann es nicht lassen und kriegt die Quittung!

Von wegen der beste Platz für ein kleines Nickerchen! Die Gans gönnt dem Kätzchen offensichtlich nicht die Ruhepause, denn sie will etwas ganz Bestimmtes.

von Stefanie Gräf

Am 24.04.20, 05:45 veröffentlicht

Manchmal gibt ein bisschen Nervenkitzel dem Leben erst die richtige Würze – denkt das die Gans Butterball in diesem Video vielleicht gerade? Denn sie knabbert völlig unerschrocken immer wieder mit dem großen Schnabel unter dem Kinn des Kätzchens Kimmy herum.

Die Gans gibt keine Ruhe

Kimmy hatte sich auf den Weg gelegt, um ein schönes, gemütliches Nickerchen zu machen. Doch daraus wird nichts, denn ihre gefiederte Freundin hat andere Pläne. Vorsichtig aber bestimmt, hantiert sie weiter mit dem Schnabel – und dann passiert das!

Hat das Kätzchen genug oder will es einfach seinem Vogelfreund endlich den Gefallen tun? Es schnappt halbherzig mit den Zähnen nach dem Hals der Ganz. Dann nimmt sie den behutsam zwischen die Vorderpfötchen und zieht den Hals zu sich hinunter, um noch einmal vorsichtig hineinzuknabbern. Dann steht die getigerte Samtpfote auf und zieht weiter.

Gans im Glück!

Tatsächlich leben Butterball und Kimmy auf dem gleichen Hof, mit vielen weiteren tierischen Freunden. Doch die Verbindung zwischen Katze und Gans ist eine ganz besondere - da sind sich alle einig.