❗️ Neues Hund-und-Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Todkranker Hundeopa auf Straße entsorgt: Hilfeschrei vom Tierheim geht unter die Haut!

Wo sind die Menschen, die ein großes Herz für Tiere haben? „Duke“ braucht dringend einen Platz, wo man viel Aufmerksamkeit und Liebe schenkt. Denn dem armen Rüden läuft die Zeit davon.

von Stefanie Gräf

Am 15.07.20, 05:00 veröffentlicht

Dieses Video des Tierheims Marl ist keiner der üblichen Clips, mit denen auf einen netten Fundhund hingewiesen werden soll. Der Film über den Vizsla Duke ist ein Hilferuf. Denn ihm bleibt nicht mehr viel Zeit, und er hat mehr als alle anderen einen Platz verdient.

Wie gnadenlos Menschen sein können, musste der liebenswerte Hunde-Opa erleben, der im März 2020 einfach auf der Straße entsorgt wurde. Vollkommen ausgemergelt fanden ihn aufmerksame Menschen glücklicherweise noch rechtzeitig und brachten ihn ins Tierheim Marl.

Eine erschütternde Diagnose

Bei der tierärztlichen Untersuchung kam dann Schockierendes heraus: Er ist nicht nur herzkrank und leidet an Arthrose, sondern hat auch schlimm Leberkrebs! Dieser ist bereits so weit fortgeschritten, dass er nicht mehr aufgehalten werden kann …

Dringend gesucht: Ein Platz für die letzten Tage

Weil Duke seine letzten Tage auf gar keinen Fall im Tierheim verbringen soll, wird nun mit Hochdruck nach einem Hospizplatz für ihn gesucht. Perfekt wäre ein Zuhause auf Zeit ohne Kinder und andere Tiere im Haushalt, dies könnte zu viel Stress für alle Beteiligten bedeuten. Da Treppen ebenfalls problematisch sein könnten, wäre eine ebenerdige Wohnung ideal. Duke liebt es nämlich wegen seiner Arthrose, in der warmen Sonne zu liegen. Außerdem genießt er gemütliche, seinem Zustand angepasste Spaziergänge.

Das Tierheim Marl hofft nun auf Zuschriften von tierlieben Menschen, die Duke während seiner letzten Zeit begleiten würden. Vielleicht sind es nur noch einige Monate oder Wochen, die ihm bleiben. Wer zeigt Duke noch einmal, wie schön das Leben ist?

 
♥️Hospizplatz für Duke gesucht♥️

Herzlichen Dank für Euren Tipp zum Hundeseniorenheim Rheinperle. Wir haben eine sehr nettes und informatives Gespräch geführt. Aktuell ist jedoch kein Platz frei! Unser wirklich dringendster Notfall im Tierheim Marl ist Duke 🐾 und voller Hoffnung bitten wir 🙏 um Eure Unterstützung bei der Suche nach einem Hospizplatz für diesen wundervollen Hund (Video mit Ton):

Posted by Tierheim Marl on Monday, April 13, 2020