Das ultimative Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Sie bringen 4 Kätzchen ins Krankenhaus: Was dann kommt, bringt die Welt zum Weinen

Carol ist auf Paliativstation eines großen Krankenhauses in Kansas City untergebracht. Sie hat nur noch einen großen Wunsch: Sie würde so gern noch ein letztes Mal mit Kätzchen spielen und schmusen, bevor sie stirbt.

von Gabriele Breyer

Am 21.03.20, 13:00 veröffentlicht

Die Erfüllung eines letzten Wunsches

Um Carol diesen letzten Wunsch zu erfüllen und noch einmal ein Lächeln auf ihre Lippen zu zaubern, hat das örtliche Tierheim einen Korb voller Kätzchen zu ihr ins Krankenhaus gebracht. Sie soll die Kätzchen nach Herzenslust streicheln und mit ihnen spielen dürfen.

Das Krankenhauspersonal begrüßt die Initiative und gerät selbst in den Bann der kleinen Miezen. Jeder will die kuscheligen Fellknäuel knuddeln, streicheln und mit ihnen schmusen.

Als Carol die Kätzchen zu sehen bekommt, geht ein Leuchten über ihr Gesicht. Die alte Dame lebt noch einmal so richtig auf. Das hatte sie sich nicht erhofft! Alle Anwesenden sind zu Tränen gerührt.

Ein herzergreifendes Video

Augenzeugen haben ein Video von der herzergreifenden Szene gemacht und sie ins Netz gestellt. In den sozialen Netzwerken macht das Video augenblicklich die Runde. Jeder will die herzerwärmende Szene von der Erfüllung eines letzten Wunsches sehen. Und im Nu sind die Aufnahmen mehr als eine Million Mal geteilt!