❗️ Neues Hund-und-Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Kätzchen will einen Blick in die Wanne werfen, da taucht seine fiese Freundin auf

Katze auf Badewannenrand cat-happy
© Screenshot / YouTube

Dumm gelaufen! Dass diese beiden Katzen eigentlich befreundet sind, würde niemand vermuten. Denn diese Aktion ist wirklich mega-fies – aber eben auch super-lustig.

von Stefanie Gräf

Am 07.03.20, 09:00 veröffentlicht

 

Katzen sind wasserscheu – das weiß eigentlich so ziemlich jeder. Für die meisten ist das kühle Naß eigentlich nur zum Trinken ok. Insofern ist diese Attacke der Katzen-Freundin wirklich extrem gemein. Aber keine Sorge! Die Samtpfoten finden Wasser zwar nicht besonders toll, aber zur Not sind sie exzellente Schwimmer, also besteht zu keiner Zeit Gefahr.

Freund oder Feind?

Während das neugierige Kätzchen auf dem Badewannenrand balanciert und vorsichtig ins eingelassene Wasser linst, tut ihre Freundin etwas Unglaubliches. Verstohlen hebt sie ihr Pfötchen, legt es unbemerkt an das Hinterbein der Kollegin und – gibt der einen herzhaften Schubs! Platsch!

Das Kätzchen rudert noch verzweifelt in der Luft herum, doch schon geht die Reise abwärts Richtung Wasser. Unaufhaltsam. Und der „Attentäter“ steht dabei als wäre gar nichts gewesen. Na toll!

Einfach eine kleine Gemeinheit unter Freunden? Wer den Hintergrund zu dem Video kennt, der weiß, dass es eigentlich eine Retourkutsche ist. Denn das Kätzchen auf dem Wannenrand hat vorher den Hundefreund vom „Schubser“ ordentlich geärgert. Und das schrie offenbar nach Rache, weshalb die günstige Gelegenheit prompt genutzt wurde. Ahoi!