Wamiz Logo

Werbung

USA: Paar klont geliebten Labrador für 50.000 Dollar

Kleiner Labrador Welpe
© Symbolbild / Shutterstock

 „Marley“ ist ihr ein und alles. Das Paar ist am Boden zerstört, als die Hündin an Krebs stirbt. Doch dann haben David und Alicia sie eine verrückte Idee.

von Stefanie Gräf , 06.03.2020

 

Für David und Alicia Tschirhart aus San Diego, Kalifornien (USA) ist ihre Labrador-Hündin der allerbeste Vierbeiner der Welt. Es kann keinen treueren geben. Zwölf wunderbare Jahre begleitet Marley das Paar, einmal rettet sie sogar das Leben ihres Frauchens, als diese beinahe eine Giftschlange mit einem Stock verwechselt.

Rassesteckbrief: Labrador

Ihr Tod ist ein Schock

Das Pärchen ist daher untröstlich, als die Hündin schließlich an einer Krebserkrankung stirbt – gerade als Töchterchen Madeleine zur Welt kommt. Deshalb treffen David und Alicia eine schwerwiegende Entscheidung, die sie ein Vermögen kosten wird. Denn sie möchten, dass Madeleine einmal Marley kennenlernt.

Der neue Welpe ist Marleys Ebenbild

Fünf Jahre später kommt Welpe „Ziggy” in ihr Haus – ebenfalls ein Labrador. Wer Ziggy erlebt, fühlt sich direkt an Marley erinnert. Der neue Hund hat die gleiche Persönlichkeit, liebt die gleichen Spielsachen, interessiert sich für die gleichen Dinge. Kein Wunder, denn Ziggy ist ein Klon von Marley!

Direkt nach dem Tod der Hündin hat das Paar DNA-Proben von ihr entnehmen lassen, um sie später einmal zu klonen. Das Ergebnis ist Ziggy. Umgerechnet rund 45.000 Euro kostet das Klonen, doch für Alicia und David ist es jeden Cent wert. Denn so geht ihr sehnlichster Wunsch in Erfüllung: dass ihre kleine Tochter den geliebten Verbeiner kennenlernen und mit ihm aufwachsen kann.

Umstrittenes Verfahren

Das Klonen von Tieren gelang erstmals 1996; inzwischen bieten Labore diesen Service auch für Privatleute an, um so geliebte Tiere wieder „auferstehen“ zu lassen. Gegner äußern starke ethische Bedenken. In Deutschland ist das Klonen strikt verboten. In einer Wamiz-Umfrage haben außerdem 80% der befragten deutschen Hundehalter angegeben, dass das Klonen gegen die Natur sei.

 

California couple clone their beloved Labrador Marley https://viagenpets.com/news-article/california-couple-clone-their-beloved-labrador-marley/

Posted by ViaGen Pets on Tuesday, March 3, 2020