Wamiz Logo

Werbung

Mit aberwitziger Aktion: Frau bringt Golden Retriever um den Verstand

Wamiz
© Wamiz

Die beiden Hunde verstehen die Welt nicht mehr: Frauchen isst genüsslich etwas  - aber sie können die Leckereien weder sehen noch riechen. Was ist hier bloß los?

von Stefanie Gräf , 07.03.2020

 

Hunde lieben Menschenessen über alles, deshalb ertappt man sie immer wieder beim Betteln am Tisch. Die Frau aus dem Video schlägt ihren beiden Golden Retrievern ein grandioses Schnippchen – mit unsichtbarem Essen. Das Ergebnis ist mega-komisch!

Rassesteckbrief: Golden Retriever

Lecker: Unsichtbares Essen

Golden Retriever können immer eine Kleinigkeit vertragen, daher sitzen die beiden Hunde erwartungsvoll neben ihrer Halterin, als diese zu essen beginnt. Vor vielmehr: So tut als ob. Denn auf dem Teller herrscht gähnende Leere. Immer wieder nimmt die junge Frau scheinbar etwas in den Mund, kaut genüsslich und schluckt den imaginären Bissen dann hinunter.

Die Hunde können es nicht fassen, gucken völlig verdattert, schnüffeln verwirrt. Ganz offensichtlich isst Frauchen etwas – aber wo ist das Essen bloß? Ist Frauchen womöglich komplett übergeschnappt?

 
Eating Invisible Food In Front Of My Dogs

Eating invisible food in front of my dogs.

Posted by Charlie The Golden on Wednesday, January 15, 2020

Das denken unsere Hunde über uns!

Schade, dass die beiden Vierbeiner nicht reden können, dachte sich die Halterin offensichtlich, und hat die Hunde kurzerhand mit Untertiteln versehen. Heraus kam eine umwerfend komische Konversation, bei der man wirklich Tränen lachen kann.  Unbedingt sehenswert!

 
Eating Invisible Food In Front Of My Dogs (Part 2)

Eating invisible food in front of my dogs part 2

Posted by Charlie The Golden on Wednesday, February 26, 2020