❗️ Neues Hund-und-Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Kätzchen an Leine hat nicht die geringste Lust auf's Gassigehen

Katze liegt auf Straße cat-wow
© Reddit / wayhighupcanada

Warum nicht mal mit der Katze spazierengehen, denkt sich dieser Tierhalter. Dumm nur, dass seine Katze offensichtlich komplett andere Pläne hat. Und das zeigt sie überdeutlich.

von Stefanie Gräf

Am 25.02.20, 16:15 veröffentlicht

 

Mit Hunden Gassi gehen ist voll normal – warum also nicht auch der geliebten Samtpfote zur Abwechslung etwas Freigang an der Leine bieten? Das dachte sich offensichtlich der Halter des roten Kätzchens mit den weißen Pfötchen.

Keine Lust auf Kätzisch

Ausgestattet mit einem nagelneuen pinkfarbenen Geschirr geht es direkt raus auf den Gehweg. Doch als es losgehen soll, demonstriert die Samtpfote, was sie von der Idee hält. Nichts!

Wamiz-Ratgeber: Gassi gehen mit Katze

Anstatt ihrem Herrchen brav zu folgen, stellt sich das Kätzchen einfach tot und tut keinen einzigen Schritt. Sogar als ihr Halter den flauschigen Vierbeiner in seiner Verzweiflung vorsichtig hinter sich her zieht, kommt keine Reaktion. Nur wenn er kurz stoppt, kommt Leben in den renitenten Stubentiger, der den Kopf hebt, um sich umzusehen. Beinahe so, als wollte er fragen:

„Wie? War das schon alles? Mehr hast Du nicht drauf?“

Katzenfans sind hin und weg

Ein äußerst ernüchternder Spaziergang. Allerdings kommt diese Expedition bei den Internet-Nutzern mega-mäßig an: Die lachen sich nämlich absolut schlapp. Rund 18.000 Mal wurde der Clip bereits angeklickt und es hagelt Kommentare, in denen Katzenhalter ähnliches berichten von ihren eigensinnigen Lieblingen. Einer fragt sogar im Spaß:

„Warum geht dieser Trottel eigentlich mit einer toten Katze spazieren?“ 

Tatsächlich hat der Vierbeiner im Clip echte darstellerische Qualitäten. Die Rolle der toten Katze jedenfalls klappt bereits exzellent und hat Bühnenreife!