❗️ Teste gratis Katzenfutter ❗️

Werbung

Herzzerreißende Bilder: Obdachloses Kind klammert sich im Schlaf an seinen Hund

Junge schläft auf Bürgersteig dog-sad
© Facebook / Jem Villomo

Diese Fotos, die in den Straßen Manilas aufgenommen worden sind, sind der Beweis dafür, dass Hunde jede Lebenssituation ein bisschen erträglicher machen können.

von Leonie Brinkmann , 30.01.2020

Leider sind Armut und Obdachlosigkeit in vielen Teilen der Philippinen ganz alltäglich. Daher ist es traurigerweise nicht sonderlich überraschend, diesen kleinen Jungen auf einem Bürgersteig in Manila schlafen zu sehen.

Der beste Freund des Menschen

Dennoch beschließt der Passant Jem Villomo, die Szene festzuhalten. Und nachdem er das Foto auf Facebook gepostet hat, geht es schnell viral. Der Grund? Das Kind ist nicht allein: Ein kleiner weiß-grauer Welpe leistet ihm Gesellschaft.

Ein Rettungsanker für viele

Das Foto zeigt, wieviel die Freundschaft eines Hundes für unser geistiges Wohlbefinden ausmacht. Alles um uns herum kann auseinanderbrechen – doch die Liebe und Zuneigung, die wir von unserem Hund bekommen, lässt uns weiter machen und nach vorne blicken.

Das bewegende Foto dieses kleinen Jungen versetzt das ganze Internet in Mitleid und überall auf der Welt erkundigen sich Menschen nach dem Kind und seinem Hund. Manche haben sich sogar schon an das DSWD (Department of Social Welfare and Development) gewendet und wieder andere haben angeboten, die beiden bei sich zuhause aufzunehmen.

Wir hoffen, dass sich die Dinge für den Jungen und seinen Hund zum Guten wenden. Denn sie haben es verdient, sich auf einer Couch aneinander kuscheln zu können, anstatt auf einem Bürgersteig.