Das ultimative Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Niemand kriegt genug von dem Kätzchen, das seine Halterin mit einer menschlichen Stimme begrüßt!

Katze auf dem Kratzbaum cat-happy
© Instagram / gambino_911

Wenn man eine Katze hat, steckt das Leben voller Überraschungen und lustiger Situationen. Eines ist sicher: Mit einer Katze wird es nie langweilig! 

von Anna Katharina Müller

Am 12.01.20, 13:00 veröffentlicht, am 14.01.20, 11:13 aktualisiert

 

Katze mit menschlicher Stimme

Manchmal wissen wir nicht wirklich, ob wir es sind, die mit unserer Katze zusammenleben, oder ob es unsere Katze ist, die unsere Anwesenheit toleriert. Meistens scheint es sogar so, als würde die Katze auch ohne ihre Besitzer bestens klarkommen. 

Der Erfindungsreichtum von Katzen ist dabei grenzenlos. Das hat auch der Besitzer der roten getigerten Katze namens Gambino Bambino am eigenen Leib erfahren. Der 8-jährige Kater bringt ihn in einem auf den sozialen Netzwerken gefeierten Video dazu, sich vor Lachen zu krümmen. Im Video rennt die rote Katze plötzlich in die Ecke eines Zimmers. Ihr Herrchen folgt ihr, und als er sie einholt, schaut ihn die Katze mit einem überraschten Blick an. Dann sagt sie plötzlich „Well, hi!“ („Na, hallo!“). Ihre Stimme klingt dabei erschreckend menschlich.

Wamiz-Ratgeber: Warum miauen Katzen?

Video geht viral

Das Video ist urkomisch und geht deshalb viral auf Instagram, wo die Leute es sich unzählige Male ansehen. Nach ihrer Begrüßung tut die Katze übrigens so, als wäre nichts gewesen und putzt sich ganz normal das Fell.

Auch auf TikTok macht das Video die Runde, wo es bereits mehr als eine Million Likes und über 10.000 Kommentare hat. Die Leute sind schon ganz gespannt darauf, was die Katze als nächstes sagen wird. Hoffentlich hat Gambino Bambinos Besitzer dann auch wieder just in dem Moment die Kamera zur Hand.