❗️ Neues Hund-und-Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Sie finden am Feiertag zwei Kätzchen. Im Korb liegt ein seltsamer Zettel!

Zwei Perserkätzchen dog-sad
© Shutterstock

Es ist schon erstaunlich, ausgerechnet an Heiligabend einen Karton mit zwei ausgesetzten Kätzchen zu finden. Dazu noch in bestem Zustand, wohlgenährt, sauber und gepflegt. Doch das ist noch nicht alles: In dem Karton, in dem die beiden vielleicht sechs Monate alten Perserkätzchen von Passanten in Mailand gefunden werden, liegt auch noch eine Notiz mit einer mehr als erstaunlichen Nachricht.

von Gabriele Breyer

Am 03.01.20, 11:00 veröffentlicht

 

Die beiden Passanten staunen nicht schlecht, als sie am Weihnachtsabend 2018 im Finanz- und Universitätsviertel Bicocca von Mailand einen Karton mit zwei ausgesetzten Kätzchen finden. Nicht etwa erbärmliche, kranke und halb verhungerte Fellnasen in jämmerlichem Zustand, wie es sonst bei Findlingen oft der Fall ist, sondern zwei gut gepflegte, wohlgenährte, Perserkätzchen in tadellosem Zustand.

Rasse-Steckbrief: Perserkatze

Eine Notiz mit einer Botschaft

Bei den Kätzchen liegt noch eine Notiz mit einer Botschaft derer im Karton, die sie so auf der Straße gelassen haben. Und darauf steht zu lesen:

„Dies sind zwei brave und herzallerliebste Kätzchen, die mir zwar sehr am Herzen liegen, um die ich mich jetzt aber nicht mehr kümmern kann. Ich hoffe, jemand kann sie adoptieren!"

Eine erstaunliche Nachricht, angesichts des guten Zustands der Kätzchen, der nicht gerade dafür spricht, dass sie vernachlässigt wurden. Jedenfalls werden die beiden Samtpfoten erst einmal ins nächste Tierheim gebracht, wo sie jedoch nicht lange ausharren müssen. Angesichts ihres lieben Wesens und ihrer Gepflegtheit hat sich schnell eine Adoptionsfamilie eingefunden, die ihnen ein neues Zuhause bieten kann und bereit ist, das schöne Katzenleben zu bereiten, das sie verdient haben.