wamiz-v3_1

Werbung

80 Kilo schwerer Fila Brasileiro wird ausgeschimpft: Seine Reaktion ist zum Niederknien

Halter schimpft mit Hund © Youtube / Xango Freire

Ein Halter schimpft mit seinem Hund, während das 80 Kilo schwere Tier dagegen hält. Wer da wohl die Oberhand hat?

von Anna Katharina Müller, 19.11.2019

 

80 Kilo Charme

Xango ist ein charmanter Fila Brasileiro. Mit nur 11 Monaten wiegt er schon stolze 80 Kilogramm. Damit könnte er seinem Herrchen definitiv gefährlich werden.

Bei großen Hunden muss man besonders vorsichtig sein, wenn sie kämpfen, selbst wenn es nur im Spiel ist. Die Tiere sind sehr stark und können anderen schnell unabsichtlich gefährlich werden. In diesem Fall scherzt Xango mit seiner Schwester, der Pitbull-Hündin Olivia. Sie wiegt mit 45 Kilogramm nur etwas mehr als Hälfte als der kolossale Rüde. 

Xango bekommt Ärger

Der Besitzer der beiden Hunde ist wenig begeistert von der kleinen Rangelei und hält Xango eine Strafpredigt, weil der den Streit vom Zaun gebrochen hat. Aber der junge Rüde hält dagegen und jault und heult, was das Zeug hält. Sogar seine Pfote streckt er seinem Halter hin und gähnt ihm herzhaft ins Gesicht - eine klassische Beschwichtigungstaktik unter Hunden.