Wamiz Logo

Werbung

Instagram-Phänomen: Kätzchen hat den flauschigen Schwanz eines Eichhörnchens!

Katze Bell ist super-flauschig © ricorico_rico - Instagram (Screenshot)

Wer diese Bilder sieht, ist sofort hin und weg! Denn Katze „Bell“ hat nicht nur einen mega-goldigen Blick drauf, sondern auch noch einen Schwanz, den jeder direkt anfassen möchte.

von Stefanie Gräf, 14.11.2019

 

Eichhörnchen sind einfach nur zuckersüß und sooo flauschig! Wer würde nicht gerne mal einen von diesen knuffigen Nagern mit dem super-fluffigen Schwanz streicheln? Leider sind die fleißigen Nüssesammler dafür viel zu scheu, aber Katze Bell aus Japan ist eine exzellente Alternative – wenn nicht sogar um Längen besser!

Kuschelalarm!

Minuet-Katze Bell ist eine echte Schönheit mit ihrem plüschigen, hellen Fell, dem runden Gesichtchen und den fragenden Augen. Aber das Allertollste an ihr ist der Schwanz! Denn er ist mindestens ebenso fluffig wie bei einem Eichhörnchen – nur viel größer und dichter! In der Regel zeigen Katzen mit ihrem Schwanz ihre Stimmung oder nutzen ihn zum Balancieren, aber Bells Prachtexemplar lädt direkt zum kuscheln ein. Da kann keiner widerstehen.

Eine ganz besondere Kreuzung

Minuets, auch als Napoleon-Katzen bekannt, sind eine bildschöne Kreuzung aus Perserkatze und Munchkin, die in sich die Vorzüge beider Rassen vereint. Und dazu zählt eben auch ein wunderbar flauschiges Fell, das perfekt zum Schmusen ist, und ein fabelhaft-weicher Schwanz, der seinesgleichen sucht.