Werbung

Graue Katze in schlechter Verfassung

Brians wahres Ich hat alle überrascht

© Happy Homes Animal Rescue

Kätzchen wird böse gemobbt: Als sie es heranlocken, entdecken sie ein herrliches Geheimnis

von Stefanie Gräf

Am veröffentlicht

Eine Frau bemerkt, wie einige Straßenkatzen eine andere angriffen. Als sie das schmutzige und heruntergekommene Tier einfängt, gibt es eine echte Überraschung.

Das hungrige Kätzchen ist ein einziger Ball aus schmutzigem, verfilztem Fell. Es durchstreift die Straßen von Katar auf der Suche nach Essensresten, als andere Katzen die arme Samtpfote attackieren. Aber er hat Glück, ein Pärchen wird aufmerksam und rettet den Kater.

„Sie fanden ihn in einem Baum, als er sich vor anderen Katzen schützte, die ihn angegriffen hatten“, erklärt Happy Homes Animal Rescue, die amerikanische Vereinigung, die das Tier nach seiner Rettung vermittelt hat.

 

Eine dankbare Katze

Yolanda von der Evenstar Charitable Organization, die Spenden sammelt, um Tieren in Not auf der ganzen Welt zu helfen, nimmt den kleinen Brian bei sich auf. Und sie bemerkt etwas Rührendes:

„Er hat sich sehr gefreut, gerettet worden zu sein: Er ist ein echter Schatz, er schnurrt, sobald er dich sieht.“

Darunter ist Brian wunderschön

Weil Brians Fell so schrecklich aussieht, lässt Yolanda den Kater erst einmal scheren – und Brian hält das für eine ganz wunderbare Idee, denn er schnurrt dabei vor lauter Dankbarkeit. Und es zeigt sich etwas, womit zuvor niemand gerechnet hatte: Brian ist eine echte Perserkatze!

Nach der Fellpflege und ein paar Tagen gutes Futter, gewann der Kater merklich an Selbstvertrauen sowie Kraft. Und Yolanda trifft eine wichtige Entscheidung für ihn.

In der Hoffnung, dass Brian in den USA eine bessere Chance auf ein liebevolles Zuhause hat, kontaktiert Yolanda schließlich Happy Homes Animal Rescue in New Jersey (USA).

Ein neues Leben

Frisch gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert macht sich Brian schließlich auf den Weg in die Vereinigten Staaten. Auch dort erobert die zauberhafte Samtpfote mit ihrer Freundlichkeit alle Herzen im Sturm. Als Brian schließlich im Haus seiner Adoptivfamilie einzieht, fängt das Kätzchen auch hier sofort an zu schnurren und mit seinen Haltern zu kuscheln, glücklich über jede Sekunde seines neuen Lebens.

Mehr Nachrichten über...

Wie findest du diese Geschichte?

Vielen Dank für das Feedback!

Vielen Dank für das Feedback!

Dein Kommentar:
EInloggen zum Kommentieren
Möchtest du diesen Artikel teilen?