❗️ Neues Hund-und-Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Großer Husky entdeckt kleines Kätzchen: Plötzlich geht alles ruckzuck!

 

Es ist für ein Haustier oft nicht einfach, wenn ein zweites Tier im eigenen Zuhause einzieht. Das ist auch bei diesem Hund und dem Kätzchen der Fall.

von Carina Petermann

Am 11.10.20, 06:00 veröffentlicht

Wenn ein neues Haustier einzieht, ist der erste Kontakt zu den bereits vorhandenen Haustieren immer spannend. Vor allem bei Hunden und Katzen ist es sehr wichtig, sie einander richtig vorzustellen. Das gilt auch für diesen Husky und das kleine Kätzchen.

Huskys haben einen ausgeprägten Jagdinstinkt. Dadurch kann das Zusammenleben mit anderen Tieren, vor allem mit Katzen, schwierig sein. Aber natürlich hängt das Verhalten immer auch vom individuellen Charakter des Tieres und der Erziehung ab.

Süßes Husky-Kätzchen-Video

Diese Familie schafft es, dass sich Hund und Katze in Ruhe kennenlernen und beschnuppern können. Der Riese und der Zwerg scheinen sich vom ersten Moment an zu mögen. Sie nähern sich einander ziemlich schnell an, wie das Video unten zeigt.

Neugierig beschnuppert der Siberian Husky das kleine Fellknäuel. Als er davonlaufen möchte, springt der große Hund auf uns stellt sich dem Kätzchen in den Weg. Es ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.