🐱 Gewinnspiel für Katzenfreunde 🎁

Werbung

Jack Russell steigt auf Pferd: Es rennt los und alle halten den Atem an (Video)

Das Video von der berührenden Freundschaft zwischen einem kleinen Jack Russell und einem Pferd begeistert das Internet und selbst Hollywood ist auf sie aufmerksam geworden.

von Leonie Brinkmann

Am 19.05.20, 18:00 veröffentlicht

Dem Pferd Spanky fiel der Umgang mit seinesgleichen nie ganz leicht: häufig geriet er in Streitereien und musste von anderen Pferden ferngehalten werden. Alles deutete auf ein recht einsames Leben für Spanky hin.

Doch auch Dally, der Jack Russell, fand nie wirklich Anschluss. Als Kleinster und Schwächster seines Wurfs wurde er von seiner Mutter und seinen Geschwistern ausgeschlossen.

Der Beginn einer wunderschönen Freundschaft

Eines Tages beschließt eine Tierfreundin, die zwei Außenseiter zu adoptieren und schnell entwickelt sich zwischen den beiden eine sehr ungewöhnliche und doch unglaublich innige Freundschaft.

Als ihre neue Halterin eines Tages sieht, wie Dally auf den Rücken des Pferdes klettert, stockt ihr der Atem, doch Spanky scheint große Freude daran zu haben, seinen besten Freund auf der Koppel herumzutragen.

Der Halterin wird schnell klar, was für ein außergewöhnliches Pärchen die beiden abgeben und beschließt, ihnen Kunststückchen beizubringen.

Heute zieht das unglaubliche Duo durch die gesamten USA und präsentiert sich seinem begeisterten Publikum. Auch im Internet bekommen Dally und Spanky immer mehr Fans, eines ihrer aktuellen Videos hat bereits 300.000 Likes und wurde mehr als 2 Millionen Mal geteilt.

Dally und Spanky kommen ganz groß raus

Die ungewöhnliche Freundschaft der beiden hat jetzt sogar Hollywood zu einer Verfilmung inspiriert. Den Film Die Abenteuer von Dally & Spanky kann man sich auf Deutsch anschauen.