wamiz-v3_1

Werbung

Verzweifeltes Kätzchen sitzt auf Auto fest: Plötzlich rollt die Sintflut an (Video)

<p>Katze auf Autodach</p>

Katze auf Autodach

© Facebook @Kazaa Infos Radars

In Südfrankreich steigen die Pegel des kleinen Flüsschens Lene innerhalb weniger Stunden. Der Ort wird komplett überflutet. Besonders dramatisch: Das Schicksal eines schwarzen Kätzchens.

von Leonie Brinkmann, 04.11.2019

Kätzchen gefangen in den Fluten

 

Infolge heftiger Regenfälle, die den Süden Frankreichs Ende Oktober heimsuchen, stehen viele Häuser und Straßen in der 5000-Seelen-Gemeinde Servian unter Wasser - so auch die Straße eines Mannes, der von seinem Balkon aus eine schreckliche Szene beobachtet: Mitten im Wasser treibt ein Auto, auf dessen Dach sich eine Katze gerettet hat, doch das Auto geht immer weiter unter...

Auf dem schockierenden Video des Mannes sieht man, wie ein Auto von der starken Strömung einfach mitgerissen wird und verschwindet. Dann zeigt das Video ein anderes Auto aus dem Ort, auf dessen Dach das Kätzchen festsitzt. Auch dieses Auto wird plötzlich von der Strömung in Bewegung gesetzt und für die arme Katze gibt es kein Entkommen. Es ist eine lebensgefährliche Situation, denn nur wenige Katzen können schwimmen.

Schwarze Katze soll Vorfall überlebt haben

Zum Glück sinkt das Wasser in dem Ort westlich von Montpellier so schnell wieder, dass das Auto mit der Katze nicht ganz von der Strömung fortgespült werden kann. Wenn man also dem Facebook-Beitrag des Mannes Glauben schenken darf, hat das Kätzchen überlebt und bald darauf wieder trockenen Boden unter den Pfoten.

Da hat das kleine Wunder auf vier Pfoten aber nochmal Glück gehabt!