wamiz-v3_1

Werbung

Weißer Schäferhund trifft ein Zicklein. Ein Disney-Film könnte nicht schöner sein (Video)

Shadow und das Ziegen-Kind © robinkrumm - rumble

Wie süß ist das denn?! Als der gewaltige Schäferhund auf das winzige Zicklein trifft, stockt allen der Atem. Was dann passiert, hätte aber niemand erwartet.

von Stefanie Gräf, 01.11.2019

 

 

Die meisten Tierhalter schwitzen Blut und Wasser, wenn sie ihr Haustier mit einem Neuzugang vergesellschaften müssen. Kombinationen wie Kätzchen und Hund sorgen oft für jede Menge Kopfzerbrechen

Doch dieses Video zeigt, dass Tiere uns immer wieder überraschen können! Denn als die junge Pygmäen-Ziege (eine besonders kleine Rasse) bei der Familie einzieht, sind sich alle unsicher, wie die weiße Schweizer Schäferhündin Shadow auf das herzige Mini-Zicklein reagiert. Doch was dann passiert, überrascht die Familie komplett. Denn Shadow verliebt sich direkt in das Tierkind und nimmt es von dem Moment an unter ihre Fittiche. 

Die Unzertrennlichen

Offenbar hat der Ziegen-Winzling die Muttergefühle der Schäferhündin geweckt, denn die kümmert sich fortan darum, als wäre der Neuling einer ihrer Welpen. Fortan hat die Schäferhündin stets ein wachsames Auge, was die Ziege so treibt und passt auf sie auf. In ruhigeren Momenten liegen die beiden dicht beieinander und kuscheln, was das Zeug hält. Liebevoll beleckt Shadow dann das Tierkind sogar. Einfach nur zuckersüß die beiden!