❗️Gratis Hundefutter testen

Werbung

Katze aus Bayern sorgt in Küche für absoluten Super-GAU!

Katze in Küche cat-wow

Darum sollte eine Katze nie unbeaufsichtigt in der Küche sein

© Pixel Cat Photo / Shutterstock

Es ist ein echter Albtraum für die Halter: Das Kätzchen nutzt die Gelegenheit, als es alleine in der Wohnung ist. Am Ende muss sogar die Feuerwehr ausrücken. 

von Stefanie Gräf

Am veröffentlicht

 

Dass Kinder gerne mal Unfug anstellen, wenn sie „sturmfrei“ haben, ist bekannt. Doch dieses Kätzchen aus Zeitlarn (Landkreis Regensburg) hat die Sache wirklich auf die Spitze getrieben. Ihre Halter werden sie garantiert nie wieder unbeaufsichtigt lassen.

Am Sonntagabend, den 26. September 2022 hatte eine aufmerksame Nachbarin zum Glück noch rechtzeitig geschaltet und die Feuerwehr gerufen. In der Wohnung der Katzenhalterin war ein Brand ausgebrochen. In einer auf dem Herd stehenden war Öl in Flammen geraten.

Pfanne brennt wegen Katze

Zum Glück konnten die Flammen schnell unter Kontrolle gebracht werden und es entstand kein größerer Schaden. Die Ermittlungen dürften zudem auch nicht lange dauern. Es gibt nämlich bereits einen Hauptverdächtigen – das Kätzchen der Bewohnerin. Und zum „Tathergang“ existieren ebenfalls Theorien.

Aktuell gehen die Ermittler davon aus, dass die Samtpfote sich schlicht und ergreifend durch einen unglücklichen Zufall zum Feuerteufel entwickelt hat. Der Herd in der Küche, auf dem die Pfanne mit dem Öl stand, hat ein Touchdisplay. Höchstwahrscheinlich ist die Katze mit ihren Pfoten auf das Display gekommen und hat so die Herdplatte angeschaltet.
 

Kommentieren
0 Kommentare
Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

EInloggen zum Kommentieren