wamiz-v3_1

Werbung

Moderatorin postet Kätzchen-Foto. Ganz Deutschland rätselt, was wirklich dahinter steckt!

Sonya Kraus' Kätzchenfoto © Instagram @sonyakraus

Das Foto, das am 17. Oktober auf Instagram gepostet wird, schlägt hohe Wellen... Was will sie uns mit dem erotischen Bild mit der Miezekatze nur sagen?

von Tim Brinkhaus, 18.10.2019

Manche kenne sie noch aus Glücksrad-Zeiten in den neunziger Jahren, andere aus der Fernseh-Sendung Talk Talk Talk auf Pro Sieben. Doch um Sonya Kraus ist es mittlerweile im deutschen Fernsehen eher ruhig geworden.

Sonya Kraus postet Kätzchen-Foto auf Instagram

Dafür ist die 46-Jährige auf Instagram sehr aktiv. Dort schenkt sie ihren Fans Einblicke in ihr Leben und präsentiert sich mit neuer Frisur oder in hübschen Klamotten. Ein neuer Schwarz-Weiß-Schnappschuss sorgt nun aber für Rätselraten bei ihren Followern. Darauf zu sehen ist ein nackter Frauen-Körper. Das Model, dessen Gesicht nicht zu sehen ist, hält mit beiden Händen einen runden Spiegel vor ihre Vagina. Ein Kätzchen steht davor und sein Gesicht spiegelt sich darin.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Sonya (@sonyakraus) on

„Muschi"-Foto sorgt für Lacher

Die Blondine scheint verstanden zu haben, wie sie ihre Reichweite in den sozialen Netzwerken steigert und setzt dabei auf viralen Katzen-Content. Dabei ist die süße kleine, schwarze Katze auf dem Foto gar nicht der eigentliche Hingucker, sondern der nackte Körper der abgebildeten Frau. Ob es sich um Sonya Kraus handelt, ist fraglich. Sie selbst sagt nur, dass das Kätzchen nicht ihr gehöre. 

Ihre Fans amüsieren sich derweil und geben viele Muschi-Kommentare ab. Das war es wahrscheinlich auch, was die Moderatorin wollte.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Sonya (@sonyakraus) on